© Verlag Kiepenheuer & Witsch

vom 25. Januar 2020 bis 26. Januar 2020

Uhrzeit:

18:30 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei(willig)
Alter: Für alle Interessierten
Anmeldung/Vorverkauf: Kartenvorbestellung unter
02203 / 894020

Oh Schreck, ein Fleck! Und der geht nicht weg!

Doch das ist nicht das einzige Unerklärliche und Übernatürliche auf Schloss Canterville, in dem die Geister das Sagen haben. Die neuen Mieter aus Amerika lassen sich aber von all dem Spuk nicht abschrecken, denn für alles haben sie eine praktikable Lösung, eine logische Erklärung und ein hilfreiches Produkt. Den Schlossbesitzern gefällt dies zunächst gar nicht, aber schließlich kommt man sich näher, lernt sich schätzen, teils auch lieben und schafft es am Ende, die Geister zu erlösen, das Schloss zu retten und mehrere rentable Geschäftsideen umzusetzen.

Es spielen, singen und musizieren Schülerinnen und Schüler des Musikzweigs am Stadtgymnasium unter der Gesamtleitung von Angela Schmitz, Sebastian Frey und Simon van de Weyer.

Hierzu laden wir Sie herzlich in die Aula ein.

Veranstalter
Rheinische Musikschule Köln
Vogelsanger Straße 28-32
50823 Köln - Ehrenfeld
Telefon:
0221 / 9514690
Fax:
0221 / 95146932
Veranstaltungsort
Stadtgymnasium Köln-Porz
Humboldtstraße 2-8
51145 Köln - Porz
Telefon:
02203 / 894020
Fax:
02203 / 294531

Anfahrt

  • Bus-Linien 151, 152, 154, 160, 161, 162, 165, 166 und 185 (RufBus) (Haltestelle Bahnhof Porz)
    S-Bahn-Linie S 12 und Deutsche Bahn (Haltestelle Porz (Rhein))
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen