vom 01. April 2017 bis 14. Juni 2017

Uhrzeit:

1. April 2017, 13:30 Uhr
7. und 12. April 2017, 19:15 Uhr
29. April und 12. Mai 2017, 15 Uhr
27. Mai, 3. und 14. Juni 2017, 18 Uhr

Infos:

Preis: 12,50 Euro

Anmeldung/Vorverkauf:
Theaterkasse im Foyer: Mittwoch bis Sonntag, 15 bis 18 Uhr
Telefonische Kartenbestellung Mittwoch bis Sonntag, 10 bis 14 Uhr: 0221 / 2581201
Telefax: 0221 / 221-28488

Seit der Spielzeit 2015/2016 kann man im Hänneschen Theater exklusive Blicke hinger de Britz (hinter die Ballustrade) werfen. Dabei haben Sie die Möglichkeit zu erfahren, aus welchem Holz die Knollendorfer eigentlich geschnitzt sind und auch wie viel sie wiegen. Sie lernen etwas über die Geschichte des Theaters und das Handwerk des Puppenspiels - und zwar von den Puppenspielerinnen und Puppenspielern aus erster Hand, zum Anfassen!

Veranstaltungsort
Hänneschen-Theater - Puppenspiele der Stadt Köln
Eisenmarkt 2-4
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 2581201
Fax:
0221 / 221-28488
Beschreibung

Das Kölner Hänneschen-Theater ist eine kulturgeschichtliche Besonderheit. Im Jahre 1802 wurde die größte ortsgebundene Puppenspielbühne im deutschsprachigen Raum gegründet.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Bus-Linien 106, 132, 133, 250, 260 und 978 (Haltestelle Heumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen