© Paul_Leclaire_Koeln

vom 16. Oktober 2019 bis 17. Oktober 2019

Uhrzeit:

10 bis 13 Uhr

Infos:

Preis: 5 Euro

Alter: ab 14 Jahren

Anmeldung/Vorverkauf:
Die Anmeldung ist für mehrere Workshops möglich.
Hierzu einfach eine Mail mit Altersangabe schicken. Wenn genügend Plätze frei sind, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Bestätigung, sowie weitere Infos bezüglich des Treffpunkts und des Kostenbeitrags von 5 Euro pro Workshop.

Ab Freitag, 11. Oktober werden alle frei gebliebenen Plätze an Nachrückerinnen und Nachrücker verteilt.

Allgemein kann man sagen: Repetitorinnen und Repetitoren sind hochspezialisierte Pianistinnen und Pianisten, die mit den Sängerinnen und Sängern Rollen einstudieren. Im täglichen Probenbetrieb gehen ihre Aufgaben noch viel weiter. In den szenischen Proben ersetzen sie das ganze Orchester. In Ensembleproben werden die Stimmen der abwesenden Solistinnen und Solisten von ihnen eingesungen. Ist der eigentliche musikalische Leiter mit anderen Proben beschäftigt, dirigieren die Repetitorinnen und der Repetitor auch und übernehmen die musikalische Leitung von Proben. Alle drei Bereiche Klavierbegleitung, Markieren des Gesangs und Dirigieren werden im Workshop am Beispiel von drei Ausschnitten aus "Die Zauberföte" und "Rigoletto" praktisch erprobt.

Der Workshop besteht aus zwei Teilen, die aufeinander aufbauen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit bieten, sich intensiv mit den Arbeitsbeispielen zu beschäftigen. Dieser Workshop kann auch von interessierten Musiklehrerinnen und Musikern besucht werden, Voraussetzung für alle Teilnehmende ist, dass sie Klavier spielen können. 

Workshopleitung: Arne Willimczik (Studienleiter)

Veranstalter
Abteilung Theater und Schule der Bühnen Köln
Laurenzplatz 1-3
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-28384
Telefon:
01525 / 4549105
Fax:
0221 / 221-28249
Veranstaltungsort
Oper Köln im StaatenHaus
Rheinparkweg 1
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-28400
Fax:
0221 / 221-28249
Öffnungszeiten

Kartenkasse in den Opern Passagen:
Montag bis Samstag, 10 bis 19 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Bus-Linie 150 (Haltestelle Im Rheinpark)
    Bus-Linien 250 und 260 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Deutsche Bahn S6, S11, S12, S13, RE und RB (Haltestelle Köln Messe/Deutz)

    Shuttlebus ab 60 Minuten vor und bis 30 Minuten nach der Vorstellung ab Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe (kostenfrei).
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen