04. Juli 2019

Uhrzeit:

20 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Autorenwerkstatt ist als Seminar der Universität zu Köln organisiert. Dabei stellen die Autorinnen und Autoren ausreichende Kopien bereit, damit jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer sie sowohl hören als auch lesen kann. Alle literarischen Texte sind zugelassen: Kurzprosa, Lyrik, Auszüge aus Romanen, Drama, Essay und ähnliches. Für die folgende Diskussion des Textes gibt es nur eine Regel: Die Autorin oder der Autor darf sich währenddessen nicht äußern, sondern erst am Ende ein kurzes Statement abgeben.

Der Abend läuft ganz nach dem Motto: der Autor schweigt und der Gast philosophiert.

In Zusammenarbeit mit Lesezeichen e. V., Förderverein der Stadtteilbibliothek Köln-Sülz.

Veranstaltungsort
Stadtteilbibliothek Sülz
Wichterrichstraße 1
50937 Köln - Sülz
Telefon:
0221 / 221-29728
Fax:
0221 / 221-29728
Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch, 12 bis 18 Uhr
Donnerstag, 11 bis 19 Uhr
Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 10 bis 14 Uhr
Dienstag geschlossen

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Sülzburgstraße)
    Bus-Linie 131 (Haltestelle Sülzburgstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen