12. Juni 2017

Uhrzeit:

17 bis 18:30 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.

"Aquavit" ist psychologisch betrachtet vieldeutig, immer präsent und verdient unsere besondere Aufmerksamkeit. Wasser ermöglicht das menschliche Leben und Überleben. Es hat eine heilende Wirkung, kann aber auch selbstzerstörerisch wirken: vom Sichertränken über das Austrocknen bis zum schleichenden Suizid durch Alkohol. In vielen Alltagsritualen bis hin zu religiösen Zeremonien spielt Wasser in unserer Geschichte und Gegenwart eine wichtige Rolle.

Professor Dr. Klein beleuchtet anhand von exemplarischen Forschungsresultaten und Fallbeispielen die zentrale Bedeutung des Wassers in der Evolutions- und Kulturgeschichte.

Veranstalter
Kölner Wissenschaftsrunde Geschäftsstelle: Amt für Wirtschaftsförderung, Stabsstelle Wissenschaft und Innovationsförderung
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln
Telefon:
0221 / 221-22324
Fax:
0221 / 221-26686
Veranstaltungsort
Rathaus, Spanischer Bau - Ratssaal
Rathausplatz 1
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-22211
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Stadtbahn-Linien 5, 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linie 132 (Haltestelle Rathaus)
    Bus-Linie 133 (Haltestelle Gürzenichstraße)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen