© Fabio Boschi

12. August 2018

Uhrzeit:

11 bis 13 Uhr

Infos:

Preis:
Erwachsene:
12 Euro, ermäßigt 8 Euro
inklusive Vorverkaufsgebühr

Anmeldung/Vorverkauf:
Karten erhalten Sie an der Konzertkasse im Bürgeramt Köln-Porz oder beim Städtepartnerschaftsverein Köln - Tel Aviv-Yafo.

Das Künstler-"Duo Lorenzen" ist nicht nur in Israel, sondern auch mit seinen zahlreichen Auftritten in Europa bekannt geworden. Heute leben die vielfach ausgezeichneten Musiker nach Karrierestationen nahezu rund um die Welt in Kölns Partnerstadt Tel Aviv-Yafo. Eckart Lorenzen ist Konzertmeister des Israelischen Symphonischen Orchesters und leitet darüber hinaus eine Violinklasse an der Musikakademie von Tel Aviv. Batia Lorenzen-Steinbock arbeitet als Professorin für Piano am Konservatorium Tel Aviv sowie als Lehrerin für Kammermusik an der israelischen Musikschule in Tel Aviv.

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Staatsgründung Israels spielt das Duo Werke von Bartók, Beethoven, Debussy, Franck, Kreisler, Mozart und anderen Komponisten. Der Erlös des Matinee-Konzertes ist für den Friedenskindergarten in Tel Aviv-Yafo bestimmt. Eine Einrichtung für interkulturelle Erziehung von Kindern jüdischen, muslimschen und christlichen Glaubens, gestiftet von der Stadt Köln.

Ein Gemeinschaftsprojekt des Städtepartnerschaftsvereins Köln - Tel Aviv-Yafo und des Bürgeramtes Köln-Porz.

Veranstalter
Verein zur Förderung der Städtepartnershaft Köln - Tel Aviv-Yafo e. V.
Elsdorfer Gasse 22
51143 Köln - Zündorf
Telefon:
02203 / 37613
Veranstaltungsort
Porzer Rathaussaal
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln - Porz
Telefon:
0221 / 221-97334
Fax:
0221 / 221-97439
Öffnungszeiten

Verwaltung und Vermietung von Räumlichkeiten:
Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 7 (Haltestelle Porz-Markt)
    Bus-Linien 152, 154, 160, 161 und 162 (Haltestelle Porz-Markt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen