© DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtkranke e. V.

18. Mai 2019

Uhrzeit:

10 bis 14 Uhr

Infos:

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Im Rahmen der bundesweiten "Aktionswoche Alkohol" veranstalten das Gesundheitsamt und das Amt für Familie, Jugend und Kinder einen Aktionstag auf dem Rudolfplatz.

Bürgerinnen und Bürger bekommen die Gelegenheit, in einem PKW-Simulator zu erfahren, wie sie in kritischen oder risikoreichen Situationen unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr reagieren würden.
Informationsstände von Beratungsstellen, Kliniken und Selbsthilfegruppe laden zum Gespräch ein. Publikumsaktionen zum Beispiel mit sogenannten Rauschbrillen runden das Programm ab.

Beteiligt sind die Diakonie Köln, Drogenhilfe Köln, Kreuzbund Diözesanverband Köln, LVR-Klinik Köln, SKM Köln, Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e. V. und die Peers der BZgA-Präventionskampagne "Alkohol? Kenn dein Limit."

Veranstalter
Gesundheitsamt der Stadt Köln
Neumarkt 15-21
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-24712
Fax:
0221 / 221-26500
Veranstaltungsort
Rudolfplatz
50674 Köln - Altstadt/Süd
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 7, 12 und 15 (Haltestelle Rudolfplatz)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Rudolfplatz)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen