Sportfoto des Jahres 2019 gewählt

Sie haben gewählt! Mit großer Mehrheit gewann die spektakuläre Spielszene der Spikeball Roundnet Europameisterschaft 2019. Julian Meusel drückte zur rechten Zeit am rechten Ort auf den Auslöser. Zur Abstimmung standen sechs Motive, aus denen zwischen dem 7. und 19. November beim Partner Köln.Sport Ihr Favorit des Kölner Sportjahres bestimmt wurde.

Seit 2010 ist das Kölner Sportjahr die Dachmarke für bedeutende Sportveranstaltungen in Köln, unter der sich in diesem Jahr 36 bemerkenswerte Breitensportveranstaltungen und Spitzensportveranstaltungen präsentierten.

Vom DEL Winter Game im RheinEnergie-Stadion über die Handball-Weltmeisterschaft, das DFB-Pokalfinale der Frauen, das Handball Champions-League Finale EHF FINAL4, die Snipes BMX Worlds 2019, die Europameisterschaften ID-Judo bis hin zu den Internationalen Deutschen Jugend-Meisterschaften im Boxen U18 zeigte sich die große Bandbreite der Sportstadt Köln. Die Kölnerinnen und Kölner, Gäste aus Deutschland und der ganzen Welt haben in Köln beeindruckende Sportmomente erlebt und Bilder zurückbehalten, die sie nicht vergessen werden.

Aber auch zahlreiche Fotolinsen haben Gänsehautmomente und Spitzenleistungen der Talente aus dem Nachwuchssport, Breitensport und Profisport festgehalten. Zusammen mit dem Köln.Sport-Magazin suchten wir das "Sportfoto des Jahres 2019".

Unter allen Teilnehmenden wurde eine einzigartige Sporttasche verlost, die in limitierter Auflage aus den Bannern der diesjährigen Handball-Weltmeisterschaft in Köln gefertigt wurde. Auch eine Replik des offiziellen Weltmeisterschaft-Spielballs gehört zu dem Gewinn. Der glückliche Gewinner ist Herr Stollens. Wir bedanken uns bei allen Sportinteressierten, die sich beteiligt haben, und allen Sportlerinnen und Sportlern, die diese Momente ermöglichten. 

Weitere Informationen auf koelnsport.de