Dieser Kurs wird erst kurz nach den Sommerschulferien beginnen. Die aktuelle Situation mit dem neuen Coronavirus, macht diese Verschiebung leider erforderlich.

Square Dance ist ein Formationstanz, bei dem jeweils vier Paare gemeinsam tanzen. Getanzt wird zu populärer Musik im 4/4 Takt. Die traditionelle Country Music spielt dabei kaum eine Rolle. Der Caller (Ansager) gibt mit seinen Calls die Choreografie vor, die die Tänzerinnen und Tänzer unmittelbar umsetzen. Diese kennen zwar die Calls, wissen aber nicht, welcher Call der Nächste sein wird. Es gibt keinen Leistungsdruck und keine Wettbewerbe, denn beim Square Dance geht es nur um den gemeinsamen Spaß und die Freude beim Tanzen als Gemeinschaftserlebnis.

Um Square Dance tanzen zu können, brauchen Sie keine besonderen Fähigkeiten, Sie müssen nur gut zuhören können, sich zu Fuß oder im Rollstuhl zügig bewegen können und grundsätzlich wissen, wo rechts und links ist. Die Calls sind zwar in Englisch, aber Sie müssen deshalb kein Englisch können. Square Dance wird Ihnen auch dann gut gefallen, wenn Sie meinen, nicht gut tanzen zu können. Wenn Sie alleine kommen, weil Sie Single sind oder der Mensch an Ihrer Seite ein Tanzmuffel ist, bleiben Sie nicht allein, weil Sie immer eine Squaredancerin/einen Squaredancer finden werden. Dies gilt alles auch uneingeschränkt für Menschen, die schlecht sehen, blind sind, schlecht hören oder auf einen Aktiv-Rollstuhl angewiesen sind.

Dieser Kurs findet deshalb an einem barrierefreien Tanzort statt, der auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist.

Schnupperabend, Kurs und Clubgründung

Der Kurs beginnt mit zwei kostenlosen Schnupperabenden. Die Teilnahme an den weiteren 10 Terminen setzt die Teilnahme an einem der beiden Schnupperabende voraus. Einlass ist ab 19 Uhr. Ab 21:30 Uhr gibt es bei Interesse eine Afterparty.

Bei einer ausreichenden Zahl von Teilnehmenden wird das Angebot am selben Ort und Uhrzeit fortgeführt. Die BSG plant hierzu die Gründung einer neuen Sparte Square Dance mit einem Square Dance Club.

Nach der Graduierung, als feierlicher Abschluss einer Class, können Sie Square Dance nicht nur in über 400 Clubs in Deutschland, sondern weltweit tanzen. Sie sind als Gast in jedem Club willkommen und lernen so überall nette Menschen kennen.

Dresscode

Wir tanzen auf einem hellen PVC-Boden. Deshalb bitte keine Schuhe mit Pfennigabsätzen tragen, oder Schuhe die Streifen auf dem Boden hinterlassen.

Mit Rücksicht auf Sehbehinderte ist oberhalb der Gürtellinie helle Kleidung wünschenswert. Gleiches gilt für die sichtbare Unterscheidung, wer was tanzt. Teilnehmerinnen, die als Girl tanzen, tragen bevorzugt Rock oder Kleid. Teilnehmerinnen die als Boy tanzen wollen, tragen bevorzugt Hose. Für die Teilnehmerinnen gibt es einen Umkleideraum.

Begleitung zum Tanzort für Teilnehmer mit Handicap

Wenn Sie bei Ihrer Anmeldung mitteilen, dass sie blind, sehbehindert oder auf einen Aktiv-Rollstuhl angewiesen sind, dann können wir für Sie eine Begleitung organisieren. Treffpunkte sind die Haltestellen "Holweide Vischeringstr., Köln" oder "Holweide S-Bahn, Köln". Melden Sie sich bitte bis zum 19. April 2020 hierfür an und teilen Sie uns mit, wie wir Sie zur genauen Verabredung erreichen können.

Getränke und Verzehr

Bringen Sie sich etwas Alkoholfreies zu trinken mit, denn sportliche Bewegung macht durstig. Vor und während des Square Dance gibt es keinen Alkohol, weil dieser die Konzentrationsfähigkeit mindert. Eventuell bekommen wir für die Pause/Afterparty ein Potluck Buffet zusammen. Bringen Sie also vorsorglich einen Teller und Besteck mit. Wir freuen uns, wenn Sie selbst auch etwas Fingerfood dafür mitbringen wollen. 

Kurstitel:
Square Dance Schnupperkurs

Uhrzeit:
Mittwoch, 19:30 bis 21:30 Uhr, Afterparty bis 22 Uhr

Datum:
Wird hier rechtzeitig bekanntgegeben

Ort:
Berthold-Otto-Schule (Gemeinschaftsgrundschule), Aula
Buschfeldstraße 46, 51067 Köln-Holweide

Teilnehmerzahl:
Mindestens 10

Gebühren:
für BSG-Mitglieder und Nichtmitglieder 40 Euro (werden kurz vor Kursbeginn abgebucht)

Kursleitung:
Frau Birgit Rudolf

Inhaltliche Auskünfte:
Herr Stephan Jacobs
Telefon: 0221 / 221-33995 oder 0160 / 6151069

E-Mail: email@stephan-jacobs.koeln

Damit wir die kostenlosen Schnupperabende besser planen können, teilen Sie uns bitte mit, zu welchem Termin Sie kommen werden.

E-Mail: betriebssportgemeinschaft@stadt-koeln.de Weitere Informationen zum Square Dance Anmeldung zum Square Dance Schnupperkurs