Liebe BSG-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

mit in Kraft treten der Coronaschutzverordnung vom 30. Oktober 2020 wurde der gesamte Trainings- und Wettkampfbetrieb im Freizeit- und Amateurbereich erneut untersagt. Dies gilt zunächst bis zum 30. November 2020.

Einzelne Sportangebote werden vorübergehend in digitaler Form angeboten.

Die Sparte Taijiquan bietet exklusiv für ihre Mitglieder montags und donnerstags in der Zeit von 17:30 bis 18:10 Uhr Online-Training an. Die Sparte Chor bietet Zoom-Meetings an; nähere Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Spartenleitung. Im Rahmen des JUMP! - Projekts wird Yoga und hochintensives Intervalltraining angeboten. Weiteres befindet sich zurzeit in Vorbereitung.    

Im Übrigen verweisen wir auf die Homepages von:

Stadt Köln - Corona-Virus
Deutscher Olympischer Sportbund e. V.
Landessportbund Nordrhein-Westfalen
KölnBäder GmbH

Dort gibt es bereits sehr viele nützliche Informationen, die zudem ständig aktualisiert werden. Wir bitten alle Mitglieder, Kursteilnehmenden, Spartenleitungen und Übungsleitungen um Verständnis und Beachtung.

 

Der geschäftsführende Vorstand und das Geschäftsstellen-Team der BSG Stadt Köln