In der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts wurde das Severinstor errichtet. Es gehört zu einem der vier erhaltenen Stadttorburgen in Köln. Gut zu erkennen ist noch, dass das Tor Teil der ehemaligen mittelalterlichen Stadtmauer war, denn es sind noch mehrere Meter hiervon erhalten.

 

© Jülich Gastronomie Betriebe
Trauzimmer in der Severinstorburg

Lassen Sie Ihre standesamtliche Trauung in den historischen Mauern der Torburg zu einem besonderen Ereignis werden. Geben Sie sich das "Ja-Wort" mit Blick auf den Dom umgeben von mittelalterlichem Charme. 

Kontakt und Preise

Severinstorburg
Chlodwigplatz 2
50678 Köln

Frau Jülich-Rademacher
Telefon: 0221 / 5606095
Telefax: 0221 / 331481

E-Mail an die Severinstorburg

Trauungen sind donnerstags bis samstags, außer an Feiertagen, bis 17:30 Uhr möglich. Preise auf Nachfrage.

Heiraten in der Severinstorburg
Kontakt und Termine zur unverbindlichen Besichtigung der Severinstorburg
Stadtplan