Arbeitsagentur, Handwerkskammer, IHK Köln und Stadt Köln beraten und informieren in der Woche vom 25. bis 29. Mai 2020

Die Wirtschaftskammern in Köln, die Arbeitsagentur und die Stadt Köln informieren in der "Woche der Ausbildung" ab dem 25. Mai 2020 über die Duale Ausbildung und haben dafür Hotlines für Eltern, Schülerinnen und Schüler und auch Unternehmen geschaltet.

Die Beratung zu Chancen und Möglichkeiten im Ausbildungsjahr 2020 stehen bei der Hotline im Vordergrund. Auch konkrete Fragen zu Bewerbungen und zur sinnvollen Suche nach einem passenden Beruf werden beantwortet.

 

 

Die Hotline ist täglich zwischen 14 und 16 Uhr zu erreichen:

  • Arbeitsagentur Köln - 0221 / 9429-1555
    Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler, Beratung für Eltern, freie Plätze
  • Handwerkskammer zu Köln - 0221 / 2022-144
    Berufe im Handwerk, freie Ausbildungsplätze und Beratung für Eltern und Schülerinnen und Schüler
  • IHK Köln - 0221 /  1640 6650
    Berufe im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich, Ausbildungsberatung, Elternberatung und freie Ausbildungsplätze, Einstiegsqualifizierung
  • Stadt Köln – Bildungsberatung im Amt für Schulentwicklung -  0221 / 221-29282 
    informiert und berät bei Fragen zum Übergang Schule und Beruf
Informationen zum Übergang Schule - Beruf und zur Bildungsberatung