Anmeldung von Auszubildenden an der Berufsschule über Schüler-Online

Sie sind ein Ausbildungsbetrieb und haben neue Auszubildende eingestellt?

Dann sollten Sie es nicht versäumen, Ihre Auszubildenden bei der Berufsschule anzumelden.

Die Anmeldung zur Berufsschule erfolgt einfach und schnell in drei Schritten:

1. Registrierung des Ausbildungsbetriebes

Als Ausbildungsbetrieb müssen Sie zunächst Ihre Betriebsdaten und eine Ansprechperson in Schüler-Online eingeben.

Mit der Registrierung können sowohl die Berufsschulen als auch die Auszubildenden die korrekten Betriebsdaten verwenden.

Hier können Sie Ihren Betrieb registrieren:

www.schueleranmeldung.de/betriebe

2. Daten der Auszubildenden eingeben

Unter Neue Anmeldung können Sie Ihre Auszubildenden selbst bei der Berufsschule anmelden.

Bitte geben Sie Nachname, Vorname und Geburtsdatum der Auszubildenden ein. Durch Aktivierung der Suchfunktion prüft Schüler Online, ob die Schülerdaten schon vorhanden sind.

3. Ausbildungsverhältnis anzeigen

Wählen Sie den Ausbildungsberuf und anschließend die Berufsschule aus.

Sie haben Ihre Zugangsdaten nicht mehr

Um sich erfolgreich einzuloggen, benötigen Sie das von Ihnen bereits festgelegte Betriebskürzel und den Benutzer, abschließend geben Sie das Passwort ein.

Sie kennen das Passwort nicht mehr? Dann verwenden Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen".

Es kann natürlich auch vorkommen, dass Sie sich nicht mehr sicher sind, welches Betriebskürzel Sie verwenden oder, dass die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter, der als Benutzer hinterlegt wurde, nicht mehr bei Ihnen beschäftigt ist. In diesem Falle wenden Sie sich bitte direkt an die Hotline des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe, Telefon 05261 / 252407.

E-Mail an die Hotline
Kurzanleitung zur Registrierung und Anmeldung
PDF, 569 kb