Was war das für ein Jahr! Corona hat die Welt auf den Kopf und uns alle auf so manche Probe gestellt. Und auch für Silvester 2020 heißt es: Alles bleibt anders. Ein weiteres Mal müssen wir auf das Feiern und die Geselligkeit verzichten, die ein so wichtiger Teil unser kölschen DNA ist. Aber wir halten durch. Weil Köln zusammenhält. Und das wollen wir am letzten Tag des Jahres der ganzen Welt zeigen.

 

Die Aktion

© Castenow

#Silvesterfenster - zusammen machen wir Köln zum Lichter-Feuerwerk

Ganz Köln bleibt zu Silvester zuhause.

Und trotzdem wollen wir zusammen das wohl spektakulärste Feuerwerk der Welt starten! Ganz ohne Raketen und ohne Böller.

 

So bist Du dabei

  1. Fenster bunt bekleben/bemalen/behängen/beleuchten
  2. Um 0 Uhr Licht anschalten. Rausschauen und das Fenster immer mal wieder aufleuchten lassen. Wir empfehlen Taschenlampe oder Handy.
  3. Köln zum größten Lichterfeuerwerk der Welt machen!

 

Auf geht's, Kölle! Bereiten wir 2020 ein einzigartiges Finale!

#Silvesterfenster - mit diesen Tipps wird's bunt!

Fingerfarben

Überall die Finger im Spiel?

Auf der Suche nach der perfekten Lockdown-Beschäftigung für die Kids? Auf die Silvesterfenster, fertig, los! Mit Fingerfarben lässt sich zusammen das schönste Fensterkunstwerk der ganzen Straße malen.

Bunte Tücher, Schals und Co.

Rethink Silvester-Outfit!

Eins ist sicher: Das festliche Silvesteroutfit wird dieses Jahr keinen großen Partyauftritt mehr haben. Während man selbst nur die richtige Jogginghose für den Jahreswechsel braucht, können bunte Tücher, Seidenschal und Co. im Silvesterfenster leuchten. Zum Beleuchten eigenen sich gut Taschenlampe oder Handy.

Geschenkpapier-Recycling

Ausgepackt? Und drangepappt!

Die Weihnachtsgeschenke sind längst ausgepackt und das bunte Papier fliegt noch herum? Dann ran ans Silvesterfenster. Wichtig: vorher testen, ob auch genügend Licht hindurchscheint.

Transparente Bastelbögen

Die Papiere, bitte!

Für ein buntes Silvesterfenster ist transparentes Papier in leuchtenden Farben perfekt! Einfach in die Scheibe kleben, Sekt kaltstellen und auf den Countdown warten!

Backpapier und Wachsmalstifte

Kriegste gebacken!

Backpapier hat doch sicher jeder zuhause. Die Bögen kann man ganz einfach mit Wachsmalstiften bunt verzieren und dann ins Fenster kleben. Leuchtet super schön!

 

Papier und Taschenlampe

Spot on!

Mit einem bunten Blatt Papier und einer Taschenlampe oder Handy kann man ganz einfach einen Leucht-Spot nach draußen schicken. Einfach den perfekten Winkel des Lichts finden und dann um 0 Uhr einfach zusammen mit ganz Köln leuchten.

Ganz sicher gibt es noch unzählige Ideen für ein kreatives Silvesterfenster.

Hast Du eine tolle Idee oder nützliche Tipps? Teile sie doch bei Instagram mit #Silvesterfenster und aktiviere Deine Leute, mit dabei zu sein. Denn jedes für sich ist nur ein buntes Fenster. Gemeinsam machen wir daraus das legendärste Lichter-Feuerwerk der Welt.