Seit dem 24. Januar 2022 bieten wir bei einer roten Corona Warn-App keinen kostenlosen PCR-Test mehr an.

Das Infektionsschutz-Zentrum 3 (kurz ISZ 3) vereint das offizielle Testzentrum und die Impfstelle des Gesundheitsamtes Köln. Es bietet sowohl Impfungen als auch PCR- und Antigen-Schnelltestungen an.

Informationen rund um das Testzentrum

© Regionalverband Ruhr und Kooperationspartner/Stadt Köln

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
an Wochenenden und Feiertagen geschlossen


Standort/Eingang
Neumarkt 15-21
50667 Köln

Terminvereinbarung für PCR- und Schnelltests - online unter:

Für Bürger*innen: Online-Terminbuchung
NUR für Mitarbeitende in (Pflege-)Heimen: Online-Terminbuchung

Termine können maximal 4 Wochen im Voraus online gebucht werden.

Eine spontane Terminvergabe vor Ort ist je nach Testaufkommen auch möglich.

Schnelltests können nur bis 16:45 Uhr vor Ort durchgeführt werden.

Informationen zum Schnelltest

Seit dem 15. November 2021 haben nach § 4a der Coronavirus-Testverordnung wieder alle asymptomatische Bürger*innen Anspruch auf mindestens einen Antigen-Schnelltest pro Woche. Der Anspruch umfasst auch eine Bescheinigung über das Testergebnis. Ergibt sich hierbei ein positives Testergebnis, soll unter Nutzung des Anspruchs gemäß § 4b Satz 1 der Coronavirus-Testverordnung umgehend ein bestätigender PCR-Test erfolgen.

Weitere Informationen zu den Bürgertestungen finden Sie auf unser Internetseite:

Corona-Virus-Antigen-Schnelltest

Was ist mitzubringen?

  •  Gesundheitskarte/Versichertenkarte für gesetzlich Versicherte zur Erfassung der persönlichen Daten

Wie läuft der Antigen-Schnelltest ab?

  • Durchführung durch medizinisch geschultes Fachpersonal
  • Nasen- und Rachenabstrich nach RKI-Standard
  • Bis zum Erhalt des Testergebnisses halten Sie sich bitte im Freien auf
  • Testergebnismitteilung digital als SMS und E-Mail (alternativ können Sie auch das ausgedruckte Testergebnis-Formular nach 15 Minuten im Gesundheitsamt abholen)
  • Im Falle eines positiven Schnelltests gibt es die Möglichkeit einer kostenfreien PCR-Testung im ISZ 3

Informationen zum PCR-Test

Wer kann sich testen lassen?

  • Jede und jeder kann sich im ISZ 3 des Gesundheitsamts testen lassen.
  • Der Preis für Selbstzahler*innen beträgt 58,28 Euro.

Wer bekommt einen kostenfreien Test?

  • Personen nach positivem Schnelltest im ISZ 3 oder einem anderen Testzentrum
  • KRITIS-Personal sowie Mitarbeitende aus Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten mit Zuweisung und bei bestimmten Indikationen
  • Freitestung aus der Quarantäne für Beschäftigte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen etc. mit Vorlage einer Zuweisung oder anderweitigem Beschäftigungsnachweis
Zuweisung zur Testung auf Sars-CoV-2 für Personal der kritischen Infrastruktur (KRITIS) in den Infektionsschutzzentren der Stadt Köln
KRITIS-Konzept

Wie läuft der PCR-Test ab?

  • Durchführung durch medizinisch geschultes Fachpersonal
  • Nasen-und Rachenabstrich nach RKI-Standard
  • Ergebnismitteilung über die Corona-Warn-App und/oder über die Internetseite des Labors Wisplinghoff

Was ist mitzubringen?

  • Gesundheitskarte/Versichertenkarte für gesetzlich Versicherte
  • Personalausweis oder Reisepass bei einer geplanten Reise

Informationen rund um die Impfstelle

In der Impfstelle der Stadt Köln können Sie sich gegen das Corona-Virus impfen lassen. Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen sind möglich. Termine können online vereinbart werden. Ist Ihnen eine Anmeldung per Internet nicht möglich, können Sie sich auch telefonisch unter 0152 / 54547011 - während der Öffnungszeiten der Impfstelle - anmelden.

Terminbuchung Corona-Virus-Impfung im Gesundheitsamt

Alle weitere Informationen finden Sie auf unserer Corona-Virus-Impfungen-Seite:

Corona-Virus-Impfungen-Seite