Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek sind aufgrund behördlicher Vorgaben zur Zeit geschlossen. Als Alternative bieten wir Ihnen einen Bestell- und Abholservice an.

"Bibliothek to go" – kostenloser Abholservice

Wir bieten Ihnen einen Abholservice für bestellte Medien an. Im Online-Katalog der Bibliothek können Sie über die Vormerkfunktion maximal fünf Medien bestellen. Sobald die Bestellungen in der Bibliothek bearbeitet wurden, kann der Service erneut für bis zu fünf Medien genutzt werden. Diese Vormerkungen sind kostenfrei. Notwendig ist dafür ein gültiger Bibliotheksausweis. Bitte bestellen Sie nur Titel, von denen es verfügbare Exemplare im Bestand gibt. 

In diesem Video erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Medien vormerken können.

 

Ausleihe und Rückgabe von Medien

Die gewünschten Medien werden von uns herausgesucht und auf Ihrem Bibliothekskonto verbucht. Sie werden benachrichtigt, sobald Ihre Bestellung abholbereit ist. Die Ausgabe erfolgt kontaktlos und unter Beachtung gesetzlicher Vorgaben und Hygieneregeln an einem speziellen Ausgabefenster. Die Abhol-Station an der Zentralbibliothek ist zu den üblichen Öffnungszeiten (ausgenommen sonntags) geöffnet. In den Stadtteilbibliotheken ist das Abholen an den üblichen Öffnungstagen von 12 bis 18 Uhr (in Bocklemünd-Mengenich und Neubrück freitags nur bis 16 Uhr) und samstags von 10 bis 14 Uhr möglich.

Die Leihfristen bereits entliehener Medien wurden automatisch bis mindestens 3. Mai verlängert. Die genauen Rückgabedaten erfahren Sie in Ihrem Bibliothekskonto auf der Katalogseite. Die Rückgabe der Medien ist in jedem Fall erst wieder nach Öffnung der Stadtbibliothek notwendig. Bis dahin fallen keine Säumnisgebühren an. Medien, deren Leihfrist bereits abgelaufen ist, konnten leider nicht automatisch verlängert werden. Auch hier fallen während der Schließung aber keine zusätzlichen Gebühren an. 

Wenn Sie Medien dennoch schon vorher zurückgeben möchten, steht Ihnen hierfür der Rückgabeautomat außen an der Zentralbibliothek zur Verfügung. Eine Rückgabe ist auch in den Stadtteilbibliotheken möglich. Bitte schicken Sie keine Medien mit der Post an uns.

Abholzeiten

  • Zentralbibliothek am Neumarkt: 
    Montag, Mittwoch, Freitag 10 bis 18 Uhr,
    Dienstag, Donnerstag 10 bis 20 Uhr
    Samstag 10 bis 15 Uhr
    Sonntag und an Feiertagen: geschlossen
  • Stadtteilbibliothek Bocklemünd-Mengenich: Mittwoch und Donnerstag 12 bis 18 Uhr, Freitag 12 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr 
  • Stadtteilbibliothek Chorweiler: Dienstag bis Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Ehrenfeld: Montag und Mittwoch bis Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Haus Balchem: Montag und Mittwoch bis Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Kalk: Dienstag bis Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Mülheim: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Neubrück: Dienstag und Donnerstag 12 bis 18 Uhr, Freitag 12 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Nippes: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Porz: Dienstag bis Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Rodenkirchen: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Stadtteilbibliothek Sülz: Montag und Mittwoch bis Freitag: 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Bücherbus: verkehrt bis auf Weiteres nicht

Vorgemerkte Medien

Ihre Vorbestellungen bleiben erhalten. Vorgemerkte Medien, für die Sie bereits eine Benachrichtigung erhalten haben, können Sie während der oben genannten "Bibliothek to go"-Servicezeiten abholen. 

Wichtig: Die Bearbeitung von Vormerkungen auf ausgeliehene Medien ist aus technischen Gründen wegen der System-Umstellung auf "Bibliothek to go" erst nach der Wiedereröffnung möglich. Dafür bitten wir um Verständnis.

Verlängerung der Mitgliedschaft

Bibliotheksausweise können bis zur Wiedereröffnung nicht ablaufen. Das Ablaufdatum aller gültigen Ausweise verschiebt sich automatisch um den Zeitraum der Schließung. Falls Ihr Ausweis wegen ausstehender Gebühren gesperrt ist, können Sie diese elektronisch über Ihr Bibliothekskonto bezahlen. Bei Fragen aller Art können Sie sich gerne mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen.

Online-Katalog der Stadtbibliothek mit Bestellmöglichkeit und Kontoübersicht Kontaktformular des Kundenservices E-Mail des Kundenservices Hier finden Sie unsere vielfältigen digitalen Angebote - für die Nutzung ist ein Bibliotheksausweis erforderlich