© Stadt Köln

Im Smart-City-Ranking "Digitales Deutschland" belegt Köln aktuell den ersten Platz. Dies ist für uns Auszeichnung und Anreiz zugleich. Nehmen Sie mit uns die Herausforderung an, die Digitalisierung einer pulsierenden Großstadt weiter mitzugestalten!

Sie verfügen über

  • ein erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium in einer für die Aufgabenwahrnehmung geeigneten Fachrichtung, zum Beispiel der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder eines ähnlichen Studienganges (Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss einer Fachhochschule, technischen Hochschule oder Universität)
  • oder nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.

Dann bewerben Sie sich bei uns als IT-Fachkraft (m/w/d)!

Unsere Aufgaben- und Einsatzbereiche

IT-Fachkräfte werden in unserer Stadtverwaltung hauptsächlich im Amt für Informationsverarbeitung, aber auch in anderen Fachämtern eingesetzt.

Interessante Aufgaben- beziehungsweise Einsatzbereiche sind zum Beispiel der IT-Support der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, strategische IT-Projekte, die Anwendungsentwicklung, die Einführung neuer Dokumentenmanagementsysteme im Rahmen der Digitalisierung der Verwaltung oder das neu gegründete Kompetenzzentrum GIS (Geoinformationssysteme), denn schon heute haben 80 Prozent des Verwaltungshandelns Berührungspunkte mit Geoinformationen.

Unser Amt für Informationsverarbeitung ist hierbei in attraktiver Innenstadtlage in unmittelbarer Kölner Dom- und Hauptbahnhofnähe mit rund 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Kompetenz- und Service-Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik sowie Digitalisierung in der Stadtverwaltung. 

Das Amt für Informationsverarbeitung betreibt alle städtischen IT-Anwendungen. Dazu gehören auch die IT-Anwendungen der Schulen, der städtischen Betriebe und im Rahmen der interkommunalen Kooperation auch andere Kommunen in Nordrhein-Westfalen. Die städtischen Ämter werden mit IT-Lösungen und digitalen Diensten unterstützt. Unter anderem stellt es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung an ihren 14.000 PC-Arbeitsplätzen, den Mitgliedern des Rates sowie den Fraktionen und Bezirksvertretungen eine moderne Informations- und Kommunikationsinfrastruktur zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen

  • vielseitige Aufgaben und Herausforderungen, einzigartige Projekte einer Millionenmetropole
  • eine gesicherte berufliche Zukunft verbunden mit einer unbefristeten Einstellung
  • gute Karrieremöglichkeiten über interne Stellenausschreibungen - zahlreiche Fortbildungsangebote
  • Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf - flexible, gleitende Arbeitszeit - Vollzeit oder Teilzeit
  • je nach Einsatzbereich ist mobiles Arbeiten/Home-Office möglich
  • transparente und gesicherte Vergütung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst unter Anerkennung Ihrer einschlägigen Berufserfahrung
  • leistungsorientierte Bezahlung - vergünstigtes Jobticket
  • betriebliches Gesundheitsmanagement - Betriebssportgemeinschaft mit umfangreichem Sportangebot
  • und vieles mehr

Unsere aktuellen Stellenangebote

Artikel zum Thema

In den aktuellen Stellenangeboten ist derzeit nichts für Sie dabei? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns initiativ:

Stadt Köln
Personal- und Verwaltungsmanagement
Bewerbercenter - 111/2

Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln

Telefon: 0221 / 221-24545 und 0221 / 221-29739

E-Mail an: bewerbercenter@stadt-koeln.de

Abonnieren Sie unseren allgemeinen städtischen Newsletter und bleiben Sie hinsichtlich unserer regelmäßig neuen Stellenangebote auf dem Laufenden:

Newsletter