© Christoph Seelbach Fotografie

Die Stadtbahnhaltestelle Kalk Post wird durch den Einbau von zwei Aufzügen barrierefrei. Die Aufzüge verbinden zukünftig die Straßenebene mit den Bahnsteigen der unterirdischen Fahrebene.

Mitte Februar 2016 haben wir mit dem Umbau begonnen. Die Abhangdecken über den Bahnsteigen wurden demontiert, um die erforderlichen Elektro-, Nachrichten-, und Feuerlöschtechnik einbauen zu können. Die Treppenabgänge und Aufzugschächte zur Haltestelle sind fertiggestellt. Alle Arbeiten innerhalb der Haltestelle führen wir bei laufendem Stadtbahnbetrieb durch.

Parallel zum Neubau der Aufzüge nehmen wir einige Veränderungen in der Verteilerebene der Haltestelle vor.

Aktuelles

Die Inbetriebnahme der Aufzüge ist für Oktober 2019 vorgesehen. Die Restarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2019.

Downloadservice

Sie haben noch Fragen?

Bei Fragen zum Bauverlauf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, Telefon: 0221 / 221-24717 oder nutzen Sie unser gesichertes Kontaktformular.

Kontakt Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau