© PantherMedia/Jürgen F.
KölnTower, Hochhaus im MediaPark (Jean Nouvel), fertiggestellt 2001

Als führende "Medien- und Informationstechnik-Stadt" bietet Köln der Branche eine große Auswahl an attraktiven Standorten.

Seit Anfang der 80-er Jahre hat Köln sich zur führenden "Medien- und Informationstechnik-Stadt" entwickelt. Seither haben sich in der Stadt neben dem "Media Park" als Leitprojekt des "Medienstadt-Konzeptes" der 80-er Jahre eine Reihe weiterer medien- und IT-orientierte Standorte beziehungsweise "Cluster" herausgebildet: die Stadtteile Ehrenfeld, Mülheim, Deutz, Kalk, Ossendorf und Braunsfeld, das "Belgische Viertel" sowie als Kristallisationspunkte die Sender WDR und RTL.

 

Coloneum

Medienzentrum Ossendorf - das Dienstleistungszentrum mit 19 Studios

Coworking Spaces und Gründerzentren

Räume für Gründerinnen und Gründer

MediaPark

Herzstück der Medienstadt mit bestem Branchenmix und Innenstadtlage

Medienzentrum Schanzenstraße

Studios, Eventhallen und Büros in Mülheim bei "E-Werk" und "Palladium"

TechnologiePark Köln

Grösster Firmenstandort der Region. 300 Firmen residieren in Braunsfeld