Beschreibung

Sie benötigen einen zusätzlichen Reisepass? Grundsätzlich darf laut Gesetz niemand in der Bundesrepublik Deutschland mehrere Pässe besitzen. Ausnahmen sind nur möglich, wenn Sie uns Ihr berechtigtes Interesse nachweisen.

Benötigt werden

  • Bisheriger Reisepass oder Personalausweis

  • Geburts-, Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunde

    Bitte bringen Sie vorsorglich eine Urkunde beziehungsweise das Familienstammbuch mit. Dies erspart Ihnen eine erneute Vorsprache, falls bei einer Unstimmigkeit ein Datenabgleich erfolgen muss. Wenn Sie verheiratet, verpartnert, geschieden oder verwitwet sind, wird anstelle der Geburtsurkunde (Auszug aus dem Geburtsregister) die Eheurkunde (Auszug aus dem Eheregister) beziehungsweise Lebenspartnerschaftsurkunde benötigt. Bei ausländischen Urkunden wird zudem eine Übersetzung durch eine Dolmetscherin, einen Dolmetscher, eine Übersetzerin oder einen Übersetzer benötigt. Diese müssen in Deutschland öffentlich bestellt oder beeidigt sein. Urkunden und Übersetzungen müssen im Original vorgelegt werden.

  • Nachweis des berechtigten Interesses

  • Ein aktuelles biometrietaugliches Passfoto

    Das Foto sollte nicht älter als drei Monate sein. Beachten Sie bitte die speziellen Anforderungen an die Passfotos. Die Regelungen sind in einer Foto-Mustertafel ausführlich erläutert. Die Vorlage eines Lichtbildes in digitaler Form ist nicht möglich.

Informationen rund um den Zweitpass

Sie erhalten mehrere Pässe:

  • Wenn Sie aus beruflichen Gründen viel reisen und wegen der zeitlichen Verzögerungen bei der Visabeschaffung ein Pass nicht ausreicht.
  • Wenn Sie in einen Staat reisen wollen, der Ihnen vermutlich die Einreise verweigert, weil aus dem ersten Pass ersichtlich ist, dass Sie sich in bestimmten anderen Staaten aufgehalten haben oder aufhalten wollen. Dies kann vorkommen bei Einreise in arabische Staaten mit vorhandenen Einreisevermerken des Staates Israel. 

Begründungen, die nur vorsorgliche oder allgemeine Aspekte beinhalten, reichen nicht aus. Es kann nicht generell davon ausgegangen werden, dass für häufige Auslandsreisen automatisch immer zwei oder mehrere Pässe benötigt werden. Auch wenn Sie bisher mehrere Pässe hatten, müssen Sie uns erneut die Gründe mitteilen.

Gültigkeit

  • Die Gültigkeit von Reisepässen kann nicht verlängert werden.
  • Ein Zweitpass wird für sechs Jahre ausgestellt.
  • Ein vorläufiger maschinenlesbarer Zweitpass ist nur ein Jahr gültig.

Bearbeitungsdauer

  • Bis ein Zweitpass abgeholt werden kann, dauert es ab dem Tag der Antragstellung zur Zeit etwa drei bis vier Wochen.
  • Ein als Expresspass beantragter Zweitpass wird innerhalb von drei Werktagen ausgestellt. Für den Expresspass wird eine zusätzliche Gebühr fällig.
  • Einen vorläufigen maschinenlesbaren Zweitpass bekommen Sie sofort ausgehändigt, wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen vorlegen können.

Reisepass fertig?

Hier können Sie abfragen, ob Ihr beantragter Zweitpass fertig ist und abgeholt werden kann.

Reisepass fertig?

Besonderheiten bei Antragstellung für Minderjährige

Wenn Sie für Ihr Kind einen Zweitpass beantragen, muss Ihr Kind Sie bei der Antragstellung begleiten.

Was außerdem bei der Beantragung eines Reisepasses für Jugendliche unter 18 Jahren zu beachten ist, entnehmen Sie bitte den Hinweisen zur Beantragung von Ausweisdokomenten für Minderjährige. Sie enthalten Informationen und besondere Regelungen bezüglich der vorzulegenden Unterlagen. 

Ausweisdokumente - Besonderheiten bei Minderjährigen

Vorsprache

Bei Antragstellung ist die persönliche Vorsprache erforderlich. Die Abholung des Zweitpasses kann auch durch eine schriftlich bevollmächtigte Person, die sich ausweisen kann, erfolgen.

Gebühren

37,50 Euro für einen Zweitpass für Personen unter 24 Jahren
59 Euro für einen Zweitpass für Personen ab 24 Jahren

26 Euro für einen vorläufigen maschinenlesbaren Zweitpass.

zuzüglich 32 Euro für einen Expresspass
zuzüglich 22 Euro für einen 48-Seitenpass für Vielreisende

Die Gebühren können bar oder mit der EC-Karte und PIN-Nummer bezahlt werden und sind bei der Antragstellung zu entrichten.

Rechtliche Voraussetzungen

Passgesetz

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Unser Service

Kontakt und Erreichbarkeit

Downloads und Infos