Beschreibung

Sie haben Interesse, für einen längeren Zeitraum ein fremdes Kind tagsüber zu fördern, zu bilden und zu erziehen? Dazu benötigen Sie eine besondere Erlaubnis.Die längerfristige Kindertagespflege ist ein alternatives und flexibles Betreuungsangebot für Kinder, deren Eltern eine für ihr Kind individuell angepasste Betreuung in familiärer Umgebung suchen.

Wo erhalten Sie Informationen und Beratung?

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater haben, melden Sie sich bitte. Die Beratung erfolgt durch freie Trägerinnen und Träger.

Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Venloer Straße 47-53
50672 Köln
Telefon: 0221 / 9139270
Telefax: 0221 / 91392729

E-Mail an die Kontaktstelle Kindertagespflege Köln Kontaktstelle Kindertagespflege Köln im Internet

Wann erhalten Sie die Erlaubnis zur Betreuung?

Um Ihre Eignung zu belegen, müssen Sie über vertiefte Kenntnisse hinsichtlich der Anforderungen der Kindertagespflege verfügen, die Sie in qualifizierten Lehrgängen erwerben können. Nach erfolgreichem Absolvieren des ersten Teils des Grundkurses "Qualifizierung zur Tagespflegeperson", stellen Sie bei uns bitte den Antrag auf Erlaubnis zur Kindertagespflege. Wir werden dann Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Kindertagespflege

Nach Feststellung Ihrer Eignung erhalten Sie von uns die Erlaubnis zur Kindertagespflege. Diese wird zunächst befristet ausgestellt, bis zum erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung. So können Sie parallel zur Qualifizierung schon Kinder betreuen und Ihre Erfahrungen einbringen.

Weitere Informationen

Gebühren

Für die Erteilung der Erlaubnis zur Kindertagespflege fallen keine Gebühren an.

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Unser Service

Kontakt und Erreichbarkeit

Downloads und Infos

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Kapelle, rollstuhlgerecht)
Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Post, nicht rollstuhlgerecht)
Bus-Linie 150 (Haltestelle Kalk-Karree)
Bus-Linie 159 (Haltestellen Kalk Kapelle und Kalk Post)
S-Bahn-Linien S 12 und S 13 (Haltestelle Trimbornstraße, nicht rollstuhlgerecht)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen