Beschreibung

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind auch nachmittags eine verlässliche Betreuung und Förderung erhält, ist die Offene Ganztagsschule genau das Richtige. Ihr Kind kann Angebote aus den Bereichen Betreuung, Förderung und Freizeit annehmen. Die Teilnahme ist freiwillig, jedoch für ein Schuljahr verbindlich. Die Offenen Ganztagsschule ist nicht zu verwechseln mit der Gebundenen Ganztagsschule, in der auch nachmittags Unterricht stattfindet. Das Angebot gibt es an Grund- und Förderschulen.

Ganztags - Hotline

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Telefonnummer 0221 / 221-24400 gerne weiter.

Offene Ganztagsschulen im Überblick

Angebot und Zeiten

Die Schulleitungen und das Amt für Schulentwicklung haben zusammen mit den Trägervereinen für jede Schule ein pädagogisches Konzept erarbeitet. Es orientiert sich an dem individuellen Betreuungs- und Förderbedarf der Schülerinnen und Schüler, führt die pädagogischen Schwerpunkte auf und bindet die umliegenden Vereine als außerschulische Partnerinnen und Partner ein.

Welche Angebote gibt es in Schulen?

  • Warme und ausgewogene Mittagsmahlzeit
  • Lernzeiten, zum Beispiel Hausaufgabenbetreuung und - hilfe
  • Individuelle Förderkurse für Kinder mit Lernproblemen
  • Individuelle Förderkurse für Kinder mit besonderen Begabungen
  • Arbeitsgemeinschaften in den Bereichen: Naturwissenschaften, Philosophie und Religion, Interkulturelles Lernen, Neue Medien, Gesundheit und Ernährung, Natur und Umwelt, Gendersensitives Lernen und Gestalten, Bewegung, Spiele und Sport, Kreativität und Handwerk sowie Musik und Kultur

Wann finden die Angebote statt?

  • Außerhalb des Unterrichts an Schultagen von 8 bis 16 Uhr, bei Bedarf auch länger
  • An unterrichtsfreien Tagen, allerdings nicht an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen
  • Bei Bedarf in den Ferien; hiervon ausgeschlossen sind drei Wochen der Sommerferien sowie der Zeitraum zwischen Weihnachten und Neujahr

Wer führt die Angebote durch?

Die Angebote werden von Lehrkräften und Fachpersonal der Trägervereine der Kinder- und Jugendhilfe, Sportvereinen, Musikschulen, Fördervereinen und weiteren außerschulischen Partnerinnen und Partnern durchgeführt. Die Qualifikation und Anzahl des Betreuungspersonals richtet sich nach dem Förder- und Betreuungsbedarf der Kinder.

Anmeldung

Melden Sie Ihr Kind in der Schule an, in die Ihr Kind gerade geht oder im nächsten Schuljahr gehen soll. Zum Antragsverfahren fragen Sie bitte im jeweiligen Schulsekretariat nach. Die verfügbaren Plätze sind häufig begrenzt. Die Schulen prüfen jeden Einzelfall und entscheiden über die Vergabe. Hierbei werden Kriterien wie Berufstätigkeit der Eltern sowie der Bezug von Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld berücksichtigt.

Betreuungsvertrag
Es wird ein Betreuungsvertrag zwischen den Erziehungsberechtigten und dem Trägerverein geschlossen.

Gebühren

Zusatzkosten

Zusätzliche Kosten fallen für das tägliche warme Mittagessen an. Bitte informieren Sie sich, auch über mögliche Ermäßigungen, bei dem jeweiligen Träger der OGTS.

Außerdem kann für die Teilnahme an einer besonderen Aktion in den Ferien ein zusätzlicher Beitrag erhoben werden (zum Beispiel für Fahrkosten oder Eintrittsgelder).

Weitere Informationen

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Unser Service

Kontakt und Erreichbarkeit

Anschrift
Amt für Schulentwicklung
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Zugänglichkeit
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
Telefon
0221 / 221-29203
Telefax
0221 / 221-29241
Kontakt
Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Dienstag 8 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung

Online Anwendungen

Ähnliche Dienstleistungen

    Downloads und Infos

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

    Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestellen Bahnhof Deutz/Messe und Deutz-Fachhochschule)
    Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe LANXESS arena)
    Bus-Linien 150, 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe LANXESS arena)
    Bus-Linie 153 (Haltestelle Deutz-Fachhochschule)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe)

    Fahrplanschnellsuche

    Start

    Ziel

    Uhrzeit:

    Fahrplansuche
    Fahrradroute planen