Beschreibung

Die Heimaufsicht kontrolliert mindestens einmal jährlich Betreuungseinrichtungen für pflegebedürftige Menschen und Einrichtungen für volljährige Menschen mit Behinderung. Sie nimmt die Aufgaben nach dem Wohn- und Teilhabegesetz wahr.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie Kritikpunkte und Beschwerden über diese Einrichtungen haben, prüft die Heimaufsicht den Sachverhalt und berät die Einrichtung, wie die festgestellten Mängel beseitigt werden können.

Vorsprache

Wenn Sie persönlich vorsprechen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Haben Sie ein Anliegen zu einer Pflegeeinrichtungen, rufen Sie bitte unter der Telefonnummer 0221 / 221-27534 oder 0221 / 221-26580 an.Haben Sie ein Anliegen zu einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung, rufen Sie bitte unter der Telefonnummer 0221 / 221-23106 oder 0221 / 221-27532 an.

Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Downloads und Infos

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Kapelle, rollstuhlgerecht)
Bus-Linie 159 (Haltestelle Kalk Kapelle)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen