Beschreibung

Ihr Familienname oder Ihre Adresse hat sich geändert und entspricht nicht mehr den Daten auf Ihrem Führerschein?

Es besteht keine rechtliche Verpflichtung, den Führerschein ändern zu lassen. Wenn Sie jedoch allen möglichen Schwierigkeiten, zum Beispiel im Ausland, aus dem Weg gehen möchten, können Sie sich einen neuen Führerschein ausstellen lassen.

Benötigt werden

  • Personalausweis oder Reisepass

  • Nationalpass mit Aufenthaltsgenehmigung

  • Führerschein

  • Ein aktuelles biometrietaugliches Passfoto

    Beachten Sie bitte die speziellen Anforderungen an die Passfotos. Die Regelungen sind in einer Foto-Mustertafel ausführlich erläutert. Die Vorlage eines Lichtbildes in digitaler Form ist nicht möglich.

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungsdauer beträgt etwa zwei bis drei Wochen. Gegen eine zusätzliche Gebühr von 9,75 Euro ist eine Eilbestellung per Express möglich. Die Lieferzeit beträgt zwei Werktage.

Vorsprache

Bei der Beantragung müssen Sie persönlich vorsprechen.

Dazu können Sie ein Kundenzentrum Ihrer Wahl in Köln aufsuchen.

Gebühren

Die Gebühr beträgt 24 Euro. Soll der Führerschein direkt nach Hause geschickt werden, entsteht eine weitere Gebühr in Höhe von 5 Euro.

Falls Sie eine Expressbestellung des neuen Führerscheins wünschen, kommen weitere 9,75 Euro hinzu.

Die Gebühren können Sie bar oder mit der EC-Karte und PIN-Nummer bezahlen.

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Downloads und Infos