Beschreibung

Die Führung des Liegenschaftskatasters erfolgt seit August 2013 bei der Stadt Köln im bundesweit einheitlichen Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem, kurz ALKIS. Neben Kartenauszügen der Liegenschaftskarte können auch Bestandsdaten in Textform ausgegeben werden. Dies beinhalten, je nach Art des Auszuges, Angaben aus dem Liegenschaftskataster zur Fläche, Lage, tatsächlichen Nutzung, Angaben zur Bodenschätzung sowie nachrichtlich geführte Eigentumsangaben aus dem Grundbuch.

Die im Liegenschaftskataster nachgewiesene tatsächliche Nutzung hat nichts mit der zulässigen Nutzung, wie man sie aus dem Baurecht kennt, zu tun. Es wird also nicht geprüft, ob beispielsweise eine festgestellte tatsächliche Nutzung als Wohn- und Geschäftshaus auch mit der baurechtlich zulässigen Nutzung übereinstimmt.

Muster Amtlicher Flurstücks- Und Eigentumsnachweis
PDF, 113 kb
Bestellformular Liegenschaftskataster

Rechtliche Voraussetzungen

Zur Wahrung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden Auskünfte aus den Bestandsdaten (mit Eigentumsangaben) nur bei vorliegendem berechtigtem Interesse erteilt. Um aber kaufinteressierten Bürgerinnen und Bürgern den Kontakt zur Eigentümerin oder zum Eigentümer zu ermöglichen, haben wir ein Verfahren entwickelt, bei dem die Eigentümerin oder der Eigentümer von uns schriftlich über das Kaufinteresse einer Bürgerin oder eines Bürgers informiert wird.

Gebühren

Der Standardauszug "Amtlicher Flurstücks- und Eigentümernachweis" kostet mindestens 30 Euro.

Die Gebühr für die Weiterleitung des Kaufinteresses wird nach Aufwand abgerechnet und beträgt 30 Euro pro Grundstück.

Benötigt werden

Für Auskünfte aus dem Liegenschaftskataster genügt in der Regel die Adresse des gesuchten Grundstücks. Hilfreich sind die Katasterangaben Gemarkung, Flur und Flurstück oder die Grundbuchangaben Grundbuchbezirk und -blatt.

Servicenummer/Kontakt

Telefon: 0221 / 221-23636 (keine Bestellung)

Fax: 0221 / 221-22209

E-Mail: kataster@stadt-koeln.de

Eine Persönliche Vorsprache ist in der Regel nicht erforderlich.

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Anschrift
Katasterbestand und -service
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln
Zugänglichkeit
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
Telefon
0221 / 221-23636
Telefax
0221 / 221-22209
Kontakt
Öffnungszeiten

Montag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Mittwoch, 8 bis 12 Uhr
Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr

Online Anwendungen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)
Bus-Linien 150, 153, 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)
S-Bahn Linien S6, S11, S12, S13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen