Beschreibung

Wenn Sie ungeeignet sind ein Fahrzeug zu führen, wird Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen.

Zusätzliche Informationen

Wenn Zweifel an Ihrer Eignung zum Führen eines Fahrzeuges bestehen, sind wir als Straßenverkehrsbehörde verpflichtet, diese Bedenken zu prüfen und Ihnen unter Umständen die Fahrerlaubnis zu entziehen. Dies dient dem Schutz der übrigen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer.

Gründe für die fehlende Eignung können sein:

  • gesundheitliche Einschränkungen beziehungsweise körperliche Beeinträchtigungen
  • Verkehrsstraftaten und wiederholte Verkehrsverstöße, also Punkte in Flensburg
  • Drogen- oder Alkoholmissbrauch.

In begründeten Ausnahmefällen können wir Ihnen trotz mangelnder Eignung eine eingeschränkte Fahrerlaubnis erteilen. Zu diesem Thema erhalten Sie weitere Informationen bei der Führerscheinstelle im Amt für öffentliche Ordnung.

Die Zuständigkeit richtet sich nach dem Anfangsbuchstaben Ihres Familiennamens:

Buchstaben A bis K: 0221 / 221-26421

Buchstaben L bis Z: 0221 / 221-26548

Unser Service