Beschreibung

Die Bodenkarte bezieht sich ausschließlich auf landwirtschaftliche Grundstücke (Ackerböden oder Grünlandböden). Sie enthält Angaben über die Bodenart, die Zustandstufe, die Entstehungsart und die Ertragsfähigkeit. Die Bodenkarte enthält auf Grundlage der Deutschen Grundkarte (DGK5) die Ergebnisse der Bodenschätzung, Angaben über die Bodenbeschaffenheit bis zur Tiefe von zwei Metern in Form von Bodenprofilen, sowie Erläuterungen zum Bewertungsschlüssel und den wichtigsten Bodentypen.

Die Bodenkarte eignet sich aufgrund der Angaben zur Bodenschätzung besonders zum Beispiel als Planungsgrundlage im Rahmen der landwirtschaftlichen Forschung und der Vorbereitung von Flurbereinigungen.

Auch für das Stadtgebiet Köln liegen einzelne Bodenkarten vor. Ein Blatt der DGK5Bo bildet bei einem Format von 40 mal 40 Zentimetern jeweils einen zwei mal zwei Kilometer großen Bereich ab. Wir verkaufen die Bodenkarten in verschiedenen Formaten.

Kontakt und Bestellung

per Telefon: 0221 / 221-23636 (nur Kontakt, keine Bestellung)

per Fax: 0221 / 221-22209

per E-Mail: kataster@stadt-koeln.de

Urheber- und Nutzungsrecht

Karten und Pläne sind urheberrechtlich geschützt. Detaillierte Informationen zu Vervielfältigung und Veröffentlichung entnehmen Sie bitte dem

Urheber- und Nutzungsrecht

Informationen rund um die Bodenkarte 1:5.000

Landkarten sind urheberrechtlich geschützt - § 2 des Urheberrechtsgesetz. Weitere Informationen zu den Nutzungsrechten finden Sie im Download-Service.

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)
Bus-Linien 150, 153, 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)
S-Bahn Linien S6, S11, S12, S13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen