Beschreibung

Diese Seite in Leichter Sprache anzeigen

Das Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung verfügt über eine Datenbank mit zirka 2.100 umfangreichen Daten und berät die Bürgerinnen und Bürger zu allen Fragen in den Bereichen:

  • Information und Beratung
  • Pflege
  • Hilfe zu Hause
  • Bildung
  • Begegnung
  • Freizeitgestaltung
  • Pflege
  • Wohnen
  • Geld
  • Arbeit

Zu vielen Themen können Sie auch Material anfordern, das Ihnen kostenlos zugeschickt wird.

Onlinesuche in der Datenbank des Beratungstelefons

In unserem Onlinedienst können Sie auch über Ihren Internetbrowser die vielfältigen Angebote des Beratungstelefons durchsuchen.

Zur Onlinesuche des Beratungstelefons

Vorsprache

Eine persönliche Vorsprache ist nicht erforderlich.

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern. Bitte beachten Sie! Alle Eingabefelder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Downloads und Infos

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Kapelle, rollstuhlgerecht)
Bus-Linie 159 (Haltestelle Kalk-Kapelle)
S-Bahn-Linien S 12 und S 13 (Haltestelle Trimbornstraße, nicht rollstuhlgerecht)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen