Beschreibung

Bebauungsplanunterlagen sind Karten in den Maßstäben 1:500, 1:1.000 oder 1:2.000, die als Grundlage für die Bebauungspläne beziehungsweise vorhabenbezogene Bebauungspläne verwendet werden.

Bebauungsplanunterlagen werden auf der Basis der Daten des amtlichen Katasterinformationssytems (ALKIS) mit ihren Flurstücken und den Gebäuden erstellt und durch örtliche topographische Vermessungen angereichert.

Umfang und Inhalte

Die Anreicherung umfasst insbesondere das ergänzende Aufmaß von Gebäuden, der Straßenführungen, der Baumstandorte (Bäume gemäß Baumschutzsatzung der Stadt Köln) mit ihren Baumdaten (Stammumfang und Kronendurchmesser), sowie den Straßen– und Geländehöhen (über NHN = Normalhöhennull). Des Weiteren ist hier der Flurstücksbestand unter Angabe von Gemarkung, Flur und Flurstücksnummer nachrichtlich aus dem amtlichen Katasternachweis eingearbeitet.

Hierzu wird erstellt:

  • ein Baumbestandsverzeichnis mit den tabellarisch aufgeführten Baumdaten
  • das Eigentümerverzeichnis aller sich im Geltungsbereich befindlichen Grundstücke, das jedoch den datenschutzrechtlichen Bestimmungen unterliegt

Die rechtlichen Grundlagen sind hier der §1 der Planzeichenverordnung und die Baumschutzsatzung der Stadt Köln.

Ansprechpersonen

Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner für die "Bebauungsplanunterlagen" erreichen Sie unter den Rufnummern:

0221 / 221-23064
0221 / 221-23219
0221 / 221-33053


Fragen rund um das Thema "Bebauungsplan" werden Ihnen unter der folgenden Rufnummer beantwortet:

0221 / 221-23021

Kontakt

Kontakt und Erreichbarkeit

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
Bus-Linien 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
S-Bahn Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen