Beschreibung

Die verbindlichen Bauleitpläne der Stadt Köln einschließlich ihrer Begründungen werden in der Plankammer, Stadthaus Deutz - Westgebäude, Willy-Brandt-Platz2, 50679 Köln, Zimmer 06.E05 zu jedermanns Einsicht bereitgehalten; über den Inhalt wird auf Verlangen Auskunft gegeben (siehe § 10 Absatz 3, Satz 2 Baugesetzbuch - BauGB).

Im Einzelnen kann es sich hierbei um rechtsverbindliche Bebauungspläne, Vorhaben- und Erschließungspläne (vorhabenbezogene Bebauungspläne), Durchführungspläne oder Fluchtlinienpläne handeln.

In der Plankammer erhalten Sie außerdem Auskunft über bestehende sonstige Ortssatzungen und Bauvorschriften gemäß BauGB und Landesbauordnung (BauO NRW) mit baurechtlich relevantem Inhalt.

Die Einsichtnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Öffnungszeiten der Plankammer:

montags und donnerstags, 8 bis 16 Uhr
dienstags, 8:00 bis 18 Uhr
mittwochs und freitags, 8 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Unter der Service-Nummer: 0221/221 - 23021 erhalten Sie während der oben genannten Öffnungszeiten auch telefonische Auskünfte.

Schriftliche Auskünfte können beantragt werden bei:

Stadt Köln
Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln

oder Telefax : 0221/221 - 22756

Die Gebühren für die schriftliche Auskunft richten sich nach der Allgemeinen Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Köln. Eine Negativauskunft, die aussagt, dass kein Bebauungsplan vorhanden ist beziehungsweise keine sonstigen Festsetzungen vorliegen, kostet 15 Euro pro Grundstück.

Für die Ausfertigung eines Bebauungsplans werden folgende Gebühren berechnet.

Es besteht die Wahl zwischen einer Lichtpause (schwarz/weiß) für 26 Euro, einem Farbplot für 30 Euro oder einer Datei im pdf-Format per E-Mail für 15 Euro.

Unser Service

Kontakt und Erreichbarkeit

Anschrift
Ortsbaurecht
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln
Zugänglichkeit
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
Telefon
0221 / 221-23021
Telefax
0221 / 221-22756
Kontakt
Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Dienstag 8 bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag 8 bis 12 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung

Online Anwendungen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)
Bus-Linien 150, 153, 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)
S-Bahn Linien S6, S11, S12, S13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe LANXESS arena)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen