Beschreibung

Sie wollen ein Gewerbe anmelden, bei dem Gewerbetreibende eine juristische Person oder eine Personengesellschaft sein soll? Dann müssen Sie vorher diese Person oder die Personengesellschaft über einen Notar beim Handelsregister eintragen lassen. Erst wenn die Eintragung dort vorliegt, können Sie das Gewerbe anmelden.

Benötigt werden

  • persönliche Angaben der geschäftsführenden Person oder Personen

  • Personalausweis oder Personalausweise der antragstellenden Person oder Personen,

    bei EU-Staatsbürgerinnen oder EU-Staatsbürgern der nationale Personalausweis oder Reisepass, bei Staatsangehörigen eines Nicht-EU-Staates der Reisepass

  • Aufenthaltsbescheinigung

    bei Ausländerinnen oder Ausländern eine gültige Aufenthaltsbescheinigung ohne Auflagen

  • Auszug aus dem Handelsregister

    bei Personengesellschaften, wie etwa oHG, KG oder eingetragener Kaufmann: HR-A. Bei Kapitalgesellschaften wie etwa AG oder GmbH: HR-B. Das Handelsregister wird geführt im: Amtsgericht Köln, Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln, Telefon: 0221 / 7711-0

Rechtzeitig anmelden!

Das Gewerbe müssen Sie gleichzeitig mit der Aufnahme der Tätigkeit anmelden. Sollte die Aufnahme der Tätigkeit länger als drei Monate zurückliegen, muss ein Verwarngeld erhoben werden. Liegt die Aufnahme der Tätigkeit mehr als sechs Monate zurück, wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Vorsprache

Grundsätzlich ist eine Vorsprache des oder der Vertretungsberechtigten erforderlich.

Die Vorsprache kann auch durch Bevollmächtigte erfolgen. Vorzulegen sind dann eine Vollmacht und zusätzlich die Ausweisdokumente der oder des Bevollmächtigten und der vertretenen Person.

Gebühren

20 Euro

Die Gebühr müssen Sie bar bezahlen.

Rechtliche Voraussetzungen

§ 14 Gewerbeordnung (GewO)

wird_geladen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

nein

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Falls Ihnen der Artikel nicht weiter geholfen hat, erklären Sie bitte kurz, warum der Artikel nicht hilfreich für Sie war. Das würde uns helfen, unsere Qualitätsstandards zu verbessern.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Unser Service

Kontakt und Erreichbarkeit

Anschrift
Gewerbe - An-, Ab- und Ummeldung
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Zugänglichkeit
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
Telefon
0221 / 221-0
Telefax
0221 / 221-26131
Kontakt
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr sowie nach vorheriger Terminvereinbarung

Online Anwendungen

Ähnliche Dienstleistungen

Downloads und Infos

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestellen Bahnhof Deutz/Messe und Deutz-Fachhochschule)
Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe LANXESS arena)
Bus-Linien 150, 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe LANXESS arena)
Bus-Linie 153 (Haltestelle Deutz-Fachhochschule)
S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz-Messe)

Fahrplanschnellsuche

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Fahrradroute planen