Schulklassen können damit kostenfrei Kölner Museen besuchen

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 18. Mai die Verlängerung des museumsübergreifenden Projektes "museumsbus.koeln" um 18 Monate bis zum 31. Dezember 2018 beschlossen. Darüber hinaus hat der Rat die Mittelverwendung zur Finanzierung einer Vollzeit-Museumspädagogenstelle beim Museumsdienst Köln zur Leitung und Betreuung des Projekts und die damit verbundene Verlängerung der Befristung der entsprechenden Stelle bis zum 31. Dezember 2018 beschlossen.  

Insgesamt haben bisher 207 Gruppen mit insgesamt rund 4480 Schülerinnen und Schülern an dem Projekt "museumsbus.koeln" teilgenommen. Mehr als die Hälfte aller teilnehmenden Gruppen kommen von Haupt, Förder-, Sekundar- und Gesamtschulen. Für 2017 sind bereits jetzt 72 Gruppen gebucht – damit ist die Hälfte der verfügbaren Termine bereits vergeben.  

Der Museumsdienst Köln führt unter dem Namen "museumsbus koeln" das im Oktober 2013 ausgelaufene Projekt "Wallraf der Museumsbus" als deutliche Weiterentwicklung fort. Der Vorgänger brachte von 2008 bis 2013 Schulklassen in das Wallraf-Richartz-Museum. Der "museumsbus koeln" steuert dagegen seit 12. Januar 2015 alle städtischen Museen und das Käthe-Kollwitz-Museum an. Vorläufiges Projektende für den "museumsbus.koeln" ist am 31. Dezember 2018.  

Das deutschlandweit einzigartige Projekt richtet sich an Schulklassen aus dem Kölner Umland. Der Bus ist im Wechsel jeweils zwei Wochen hintereinander im Rhein-Sieg-Kreis, im Rhein-Erft-Kreis, im Kreis Euskirchen, im Rheinisch-Bergischen und im Oberbergischen Kreis im Einsatz. Er soll Schülerinnen und Schülern Kunst und Kultur zugänglich machen.  

Für den Einsatz des Museumsbusses gelang es dem Museumsdienst, die Kreissparkasse Köln, deren Kölner Kulturstiftung, die Museumspädagogische Gesellschaft e.V. und die Regionalverkehr Köln GmbH als Förderer zu gewinnen. Die Projektpartner tragen die gesamten Kosten, so dass Schulklassen kostenfrei teilnehmen können.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit