Minibib in Kalk sucht freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Stadtbibliothek benötigt weitere Ehrenamtliche für die Mitarbeit in der minibib im Kalker Wasserturm. Das Aufgabenspektrum umfasst drei Stunden pro Woche Auskunft und Aufsicht an einem festgelegten Tag. Vakant sind der Dienstag von 14 bis 17 Uhr und der Samstag von 12 bis 15 Uhr. Interessierte sollten Freude am Umgang mit einem multikulturellen Publikum, besonders Kindern und Jugendlichen, haben. Kenntnisse mehrerer Sprachen, vor allem des Deutschen und Türkischen sind willkommen, aber nicht zwingend erforderlich.  

Für ihren Einsatz erhalten die Ehrenamtlichen einen kostenlosen Mitgliedsausweis der Stadtbibliothek Köln, eine bedarfsgerechte Schulung und Einladungen zu besonderen Veranstaltungen der Stadtbibliothek. Wer sich für eine Mitarbeit in der Kalker minibib interessiert, kann sich ab sofort per E-Mail unter alina.kolinski@stadt-koeln.de an die Bibliotheksverwaltung wenden.

Wer sich für eine Mitarbeit in der Kalker minibib interessiert, kann sich ab sofort an die Bibliotheksverwaltung per E-Mail wenden, unter

Neben dem Bücherbüdchen im Stadtgarten installierten die Stadtbibliothek und ihr Förderverein vor fast zwei Jahren in historischem Ambiente eine weitere minibib im Rechtsrheinischen. Auch im Wasserturm übernahm ein ehrenamtliches Team das unbürokratische Konzept, das eine Ausleihe ohne Angabe von persönlichen Daten und Ausweis ermöglicht. Das Team berät Besucherinnen und Besucher montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 12 bis 15 Uhr.  

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit