Überprüfung der Zoobrücke und weitere Maßnahmen

Im Zuge der Hauptprüfung (nach DIN 1076) kommt es auf der Zoobrücke vom 14. bis 18. Mai 2018 zu Verkehrsbehinderungen. Für die Durchführung der Arbeiten mit einem Brückenuntersichtgerät wird vom 14. bis 16. Mai 2018 zwischen 9 und 15 Uhr in Fahrtrichtung stadtauswärts in Richtung Kalker Tunnel die rechte Fahrspur gesperrt. Vom 17. bis 18. Mai 2018 wird zwischen 9 und 15 Uhr in Fahrtrichtung stadteinwärts im Deutz/Kalker Zoobrückenbereich die rechte Fahrspur gesperrt.

Das Amt für Verkehrsmanagement nimmt am 16. Mai 2018 in der verkehrsschwachen Zeit zwischen 9 und 15 Uhr Arbeiten an der Ampelanlage auf der Kalker Hauptstraße/ Ecke Rolshover Straße vor. Währenddessen ist der Linksabbieger auf die Kalk-Mülheimer Straße gesperrt, eine Umleitung wird ausgeschildert.

Das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau führt Reparaturarbeiten am Geländer im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Wiener Platz aus. Gearbeitet wird in den Nächten vom 22. bis zum 25. Mai 2018 jeweils zwischen 22 und 5 Uhr. Deshalb wird dann eine Abbiegespur von der Mülheimer Brücke in Fahrtrichtung Flittard/Stammheim gesperrt.

Am 28. Mai 2018 lässt das Amt für Verkehrsmanagement im Kreuzungsbereich Höninger Weg/Gottesweg eine defekte Induktionsschleife erneuern. Dadurch wird die verkehrsabhängige Steuerung wiederhergestellt und somit ein besserer Verkehrsfluss gesichert.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit