Die Stadtverwaltung Köln handelt nach den Grundsätzen des Diversity-Managements, der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes und unterstützt die Umsetzung der Milleniums-Entwicklungsziele.

Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Familienfreundliche Rahmenbedingungen machen Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf möglich.

Aufgrund großzügiger Gleitzeitregeln kann Ihre tägliche Arbeitszeit unter Beachtung der dienstlichen Belange flexibel gestaltet werden.

Mit dem Verkehrsverbund-Rhein-Sieg-Großkunden-Ticket werden Ihre Anfahrtskosten minimiert und ein Beitrag gegen die Umweltverschmutzung geleistet. Außerdem ist das Ticket auch während Ihrer gesamten Freizeit mit zusätzlichen Vergünstigungen nutzbar.

Als Beschäftigte beziehungsweise Beschäftigter der Stadt Köln profitieren sie von einer zusätzlichen Betriebsrente der Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln. Diese gewährleistet Ihnen eine angemessene Absicherung im Ruhestand.

Informationen der Zusatzversorgungskasse

Das betriebliche Gesundheitsmanagement steht Ihnen mit einem umfassenden Informationsangebot und zahlreichen Aktionen gemäß dem Motto "Gesunde Stadtverwaltung - Wohlfühlen am Arbeitsplatz" zur Seite.

Gleichstellung der Geschlechter und Frauenförderung wird bei der Stadt gelebt. Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY - Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY.

Schwerbehinderte Menschen werden in der beruflichen Eingliederung durch eine städtische Integrationsvereinbarung zusätzlich gefördert.

Die Betriebssportgemeinschaft bietet die Möglichkeit zu körperlichen Aktivitäten in über 20 verschiedenen Sportarten an.

Das Amt für Personal, Organisation und Innovation bietet im Rahmen der Personalentwicklung ein auf die Belange der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgestimmtes vielseitiges Fortbildungsprogramm an.