© Stadt Köln

Bei dem diesjährigen Fahrradquiz suchte die Radfahrerin Rita Rostisch Hilfe bei verschiedenen Alltags-Fragen. Mal galt es zu klären, wo ein Fahrrad abgestellt werden darf, mal wann Menschen auf dem Radweg nebeneinander fahren dürfen.

Fest steht jedoch: Ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr funktioniert nur dann, wenn alle die Regeln kennen und beachten. Manchmal ist das im Alltag aber anders. Liegt es daran, dass wichtige Neuerungen, die insbesondere das Radfahren betreffen, nicht bekannt sind? Das Sprichwort sagt "Radfahren verlernt man nicht", aber wie verhält es sich mit den Regelkenntnissen?

Fahrradquiz für Alle - Die Lösungen

Pünktlich zum Start in die Fahrradsaison haben wir auch in diesem Frühjahr das Quiz zum "Sicheren Radfahren" angeboten. Bis zum 31. Mai 2017 hatten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen zu den Radverkehrsregeln zu überprüfen. Ihr Gewinn? Ein Zuwachs an Sicherheit und Verständnis und vielleicht sogar einer unserer tollen Preise.

Wir freuen uns über die zahlreichen Teilnahmen am Wettbewerb. Damit Sie die Fragen nochmal in Ruhe durchgehen können, finden Sie hier die Lösungen mit einer kurzen Erläuterung zu jeder Antwort.

Die Lösungen zum Fahrradquiz 2017