Exemplare kostenlos erhältlich

Unter dem Titel "Fahr Rad in Nordrhein-Westfalen" hat das Ministerium für Bauen und Verkehr NRW ein neues Faltblatt für Freizeitradlerinnen und Freizeitradler herausgegeben. Die umfangreiche Übersicht enthält eine Karte von Nordrhein-Westfalen im Maßstab 1:250.000, in die das rund 22.800 Kilometer lange Radverkehrsnetz eingezeichnet ist.

Sämtliche der darin enthaltenen 36 Routenvorschläge sind ausführlich beschrieben. Details gibt es unter anderem zur "100 Schlösser Route", "Route der Industriekultur" und zur "Eifel-Höhen-Route" oder zum "Europa-Radweg R1". Zwei der Routen führen entlang des Rheins auch durch Köln, manche der Strecken tragen den Titel "Qualitätsroute des Jahres".

Außerdem enthält die Publikation viele weitere Informationen zum Radverkehr in Nordrhein-Westfalen, zu den Bahnverbindungen der Verkehrsverbünde sowie viele nützliche Internetadressen.

Wo ist das Faltblatt erhältlich?

Das Faltblatt können Sie schriftlich anfordern, entweder per Fax unter der Nummer 02131 / 9234699 oder mit einer Postkarte an:

Gemeinnützige Werkstätten Neuss GmbH
Am Henselsgraben 3
41470 Neuss

Bitte geben Sie im Betreff die Veröffentlichungsnummer V-524 an.

Weitere Informationen

Radverkehrsnetz Nordrhein-Westfalen