Die Förderung des Radverkehrs in Köln umfasst mehr als die zeitgemäße Anpassung und den Ausbau der bestehenden Radverkehrsinfrastruktur. Daneben bilden auch Bürgerservice und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Verbesserung der Parkmöglichkeiten für Radfahrerinnen und Radfahrer wichtige Schwerpunkte unserer Arbeit. Seit 2009 veröffentlichen wir jedes Jahr einen Maßnahmenbericht. Darin werden jeweils sowohl die einzelnen Maßnahmen dargestellt, als auch die Rahmenbedingungen und Grundüberlegungen beschrieben, die unseren Aktivitäten zugrunde liegen.

Hier stellen wir Ihnen die Maßnahmen vor, die wir seit 2007 umgesetzt haben, um den Anteil des Radverkehrs weiter auszubauen und das Radfahren sicherer zu machen.

Standortsuche