27. Oktober 2016

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis: Die Veranstaltung ist kostenlos.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Das Heliosgelände ist eine knapp vier Hektar große, teils überbaute und genutzte, teils brach liegende Fläche im Zentrum von Ehrenfeld. Neben der Grund-und Gesamtschule Helios soll dort eine lebendige Mischung aus Wohnen, Kultur, Gewerbe und Einzelhandel realisiert werden.

Nach dem im Jahr 2013 durchgeführten kooperativen Gutachterverfahren zur Entwicklung eines städtebaulichen Konzeptes, wurde die Planung mehrfach überarbeitet. Die nun vorliegenden städtebaulichen Entwürfe stellen wir in einer öffentlichen Informationsveranstaltung vor.  

Eine der Planungsvarianten soll später die Grundlage für das anstehende Bebauungsplanverfahren bilden. Als nächster Verfahrensschritt schließt sich die nach dem Baugesetzbuch vorgesehene formelle Öffentlichkeitsbeteiligung an.

Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und mit den Fachleuten über die Pläne zu diskutieren.

Zu dem Informationsabend lädt der Bezirksbürgermeister Ehrenfeld, Josef Wirges, ein. Neben Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung wird auch die Eigentümerin des Areals, die PE Ehrenfeldgürtel GmbH & Co. KG, anwesend sein.

Die Veranstaltung findet in der Aula statt, der Eingang ist in der Piusstraße.

Veranstalter
Stadtplanungsamt
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Veranstaltungsort
Berufskolleg Ehrenfeld
Weinsbergstraße 72
50823 Köln - Ehrenfeld
Telefon:
0221 / 9514930
Fax:
0221 / 95149313
Beschreibung

Der Eingang ist in der Piusstraße 85-87.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 7 (Haltestelle Universitätsstraße)
    Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Piusstraße)
    Bus-Linie 142 (Haltestelle Innere Kanalstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen