Soweit Sie oder andere Personen einen Hund halten, ist der Hund anzumelden. Wenn Sie einen großen Hund haben, ist die Anmeldung bei der Überwachung Hundehaltung anzuzeigen. Wenn Sie einen gefährlichen Hund oder einen Hund einer bestimmten Rasse halten wollen, müssen Sie die Erlaubnis der Überwachung Hundehaltung beim Ordnungsamt einholen.

Wenn Sie Ihren Hund verkaufen oder abgeben, aus dem Stadtgebiet Köln wegziehen, Ihr Hund abhanden kommt oder verstorben ist, müssen Sie Ihren Hund abmelden.

Die Abmeldung eines großen Hundes beziehungsweise eines Hundes einer bestimmten Rasse müssen Sie ebenfalls beu der Überwachung Hundehaltung beim Ordnungsamt anzeigen.

Sowohl die Anmeldung eines Hundes ist auch die Abmeldung schriftlich vorzunehmen.

Vordrucke zur An- und Abmeldung und weitere Informationen zu diesem Thema:

Anmeldung eines Hundes zur Hundesteuer
Abmeldung eines Hundes
Haltungsanzeige für einen großen Hund
Haltungserlaubnis für einen gefährlichen Hund
Haltungserlaubnis für einen Hund einer bestimmten Rasse