Grundsätzlich gilt in Köln die Regel: "Nachrüsten vor Ausnahmegenehmigung".

Die Nachrüstung mit Rußpartikelfiltern bei Diesel-Fahrzeugen wird erneut mit dem Förderprogramm zur Nachrüstung von Partikelminderungssystemen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert.

Anträge können Sie dort ab dem 1. Februar 2015 stellen. Bitte beachten Sie, dass die Förderung begrenzt ist. Den Antrag auf Fördermittel für eine Nachrüstung können Sie nur stellen, solange die Gelder ausreichen, spätestens bis zum 15. Februar 2016.

Die Nachrüstung muss nach dem 1. Januar 2015 erfolgt und in der Zulassungsbescheinigung I (Fahrzeugschein) eingetragen sein.

Alle Details können Sie der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle entnehmen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle