Wir informieren Sie ganz aktuell - direkt als Nachricht in WhatsApp - über Störungen und Verzögerungen im Fahrplan unseres Bücherbusses. 

Sie sind zeitnah informiert, wenn der Bus eine Haltestelle etwas später erreicht oder eine Haltestelle nicht anfahren kann. Sie wissen sofort Bescheid, wenn der Bus ausfällt, weil er zur Inspektion oder Reparatur muss. 

Und Sie verpassen auch nie wieder andere Neuigkeiten zum Bücherbus.

Und so funktioniert's:

  • Speichern Sie die Telefonnummer 0152/54548964 als Kontakt für den Bücherbus in Ihrem Handy.
  • An diese Nummer senden Sie per WhatsApp eine Nachricht mit "start". Wir fügen Sie dann zum Nachrichten-Verteiler hinzu.
  • Nennen Sie bitte nicht Ihren Namen, da wir lediglich Ihre Handynummer speichern.
  • Sie erhalten anschließend aktuelle Informationen zum Bücherbus per WhatsApp-Nachricht.
  • Sie können sich jederzeit vom WhatsApp-Dienst abmelden. Wenn Sie uns eine Nachricht mit dem Inhalt "stop" schicken, löschen wir Ihre Nummer aus dem Nachrichten-Verteiler und aus unserem Adressbuch.

 

Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung:

  • Im Sinne der Nutzungsbedingungen von WhatsApp ist eine Teilnahme an unserem Service erst ab 16 Jahren möglich.
  • Bei der Nutzung von WhatsApp sind übermittelte Inhalte nur unzureichend geschützt. Sie sollten nur Inhalte versenden, die jeder lesen oder sehen darf.
  • Mit der Weitergabe Ihrer Handynummer für die Nutzung des WhatsApp-Services stimmen Sie der Speicherung Ihrer Handynummer zu. Diese Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.
  • Ihre Handynummer wird ausschließlich für unseren WhatsApp-Dienst verwendet, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
  • Sie erhalten von uns keine Werbung, keinen Spam und keine Werbe-Anrufe.
  • Die anderen Abonnentinnen und Abonnenten unseres WhatsApp-Dienstes sehen Ihre Handynummer nicht und können Ihnen auch keine WhatsApp-Nachrichten schicken, da es sich hier nicht um eine Gruppe, sondern um eine Broadcast-Liste handelt.
  • Der WhatsApp-Service ist ausschließlich dazu gedacht, eine Information zum Bücherbus an Sie weiterzugeben. Eine Kommunikation mit dem Team des Bücherbusses über WhatsApp ist nicht möglich.
  • Nachrichten mit sensiblen Inhalten, wie Verlängerungswünsche, Fragen zu Ihrem Kundenkonto oder andere Anfragen, senden Sie bitte an den Kundenservice der Stadtbibliothek.

 

Datenschutzhinweise in Bezug auf soziale Netzwerke finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Informationen über die Risiken der WhatsApp-Nutzung finden Sie auf der Webseite von Klicksafe. Informationen zum Bücherbus der Stadtbibliothek Ihr Kontakt zum Kundenservice der Stadtbibliothek