Informationen in Leichter Sprache

Diese Seite in Alltags-Sprache lesen
© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Sie brauchen eine Geburts-Urkunde?
Oder eine Ehe-Urkunde?
Oder eine Lebens-Partnerschafts-Urkunde?
Oder eine Sterbe-Urkunde?

Diese Urkunden können Sie von uns bekommen.

Sie können nach einer Urkunde fragen:

  • am Telefon
  • mit einem Brief
  • mit einer E-Mail.

Sie können Urkunden aber auch im Internet bestellen.
Dazu können Sie unseren Urkunden-Service nutzen.

Dafür klicken Sie auf den Link
zu der Urkunde, die Sie haben wollen.

Über den Link kommen Sie auf den Antrag,
mit dem Sie die Urkunde bestellen können.

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Der Antrag ist in schwerer Sprache.
Wenn Sie beim Ausfüllen Hilfe brauchen
oder etwas nicht verstehen,
fragen Sie jemanden danach.

Der Antrag besteht aus mehreren Seiten,
die Sie nacheinander ausfüllen.
Am Ende schicken Sie den Antrag ab.

Geburts-Urkunde

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Eine Geburts-Urkunde brauchen Sie zum Beispiel,

  • wenn Sie eine Ehe oder Lebens-Partnerschaft anmelden wollen,
  • wenn Sie sich bei einer Firma bewerben
    und diese nach einer Geburts-Urkunde fragt,
  • wenn Ihre Versicherung oder Bank nach Ihrer Geburts-Urkunde fragt.

Sie bekommen die Geburts-Urkunde beim Standes-Amt von dem Ort, wo Sie geboren wurden.

Wenn Sie in Köln geboren wurden, bekommen Sie die Geburts-Urkunde also bei uns.

Bei uns bekommen Sie Urkunden ab dem Geburts-Jahr 1906.

Was Sie beim Bestellen von Geburts-Urkunden beachten müssen
Antrag zum Bestellen einer Geburts-Urkunde - Formular in Alltags-Sprache

Ehe-Urkunde

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Eine Ehe-Urkunde bekommen Sie, wenn Sie geheiratet haben.

Sie bekommen die Ehe-Urkunde, wo Sie geheiratet haben.

Wenn Sie in Köln geheiratet haben, stellen wir Ihnen die Ehe-Urkunde aus.

Sie haben in einer anderen Stadt oder einem anderen Land geheiratet?

Dann können Sie von uns eine Kopie aus dem Ehe-Register bekommen.

Bei uns bekommen Sie nur Ehe-Urkunden von Ehen,
die ab 1936 in Köln geschlossen wurden.

Oder wenn wir für Ihre im Ausland geschlossene Ehe das Ehe-Register führen.

Das Ehe-Register hieß früher: Familienbuch.

Aus den früheren Familienbüchern können beglaubigte Ablichtungen gemacht werden.

Was Sie beim Bestellen von Ehe-Urkunden beachten müssen
Antrag zum Bestellen einer Ehe-Urkunde - Formular in Alltags-Sprache

Lebens-Partnerschafts-Urkunde

Eine Lebens-Partnerschafts-Urkunde bekommen Sie,
wenn Sie eine Lebens-Partnerschaft angemeldet haben.

Eine Lebens-Partnerschaft ist,
wenn Sie als Frau mit einer Frau zusammen leben.
Oder wenn Sie als Mann mit einem Mann zusammen leben.
Das schwere Wort dafür ist gleich-geschlechtliche Partnerschaft.

Wenn Sie später weitere Lebens-Partnerschafts-Urkunden brauchen,
können Sie diese bei uns bestellen.

Wie Sie eine Lebens-Partnerschafts-Urkunde bestellen und was Sie dabei beachten müssen
Antrag zum Bestellen einer Lebens-Partnerschafts-Urkunde - Formular in Alltags-Sprache

Sterbe-Urkunde

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Eine Sterbe-Urkunde brauchen Sie,

  • wenn Sie Ihr Erbe regeln wollen.
  • wenn Sie eine Versicherung geerbt haben.
    Sie brauchen die Sterbe-Urkunde von der gestorbenen Person,
    um die Versicherung zu bekommen.

Sie bekommen die Sterbe-Urkunde in dem Standes-Amt,
die den Tod von der gestorbenen Person bescheinigt hat.

Sie bekommen bei uns Sterbe-Urkunden ab 1986.

Wie Sie eine Sterbe-Urkunde bestellen und was Sie dabei beachten müssen
Antrag zum Bestellen einer Sterbe-Urkunde - Formular in Alltags-Sprache

Was kostet eine Urkunde?

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

10 Euro für die 1. Urkunde.
5 Euro für jede weitere Urkunde der gleichen Art.

15 Euro kosten 2 gleiche Urkunden.
20 Euro kosten 2 Urkunden unterschiedlicher Art.
Urkunden können Sie mit Bargeld bezahlen.
Das heißt, Sie können mit Geld-Scheinen und Münzen bezahlen.

Sie können auch mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Eine EC-Karte ist eine Karte aus Plastik.
Diese Karte haben Sie bei der Bank für Ihr Konto bekommen.
Sie können damit ohne Bar-Geld bezahlen.

Und Sie können damit Geld an einem Automaten abheben.
Dazu geben Sie Ihre Geheim-Nummer in ein Gerät ein.
Diese Geheim-Nummer heißt PIN.
Das Geld wird dann von Ihrem Bank-Konto abgebucht.

Was ist, wenn ich im Ausland bin und eine Urkunde brauche?

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Auch dann können Sie eine Urkunde bei uns bestellen.

Wenn wir Ihre Bestellung erhalten und bearbeitet haben,
schicken wir Ihnen eine Rechnung.
Diese müssen Sie bezahlen.

Wenn das Geld auf unserem Bank-Konto angekommen ist,
schicken wir Ihnen die Urkunde mit der Post.

Weitere Infos

* Die Bilder gehören:
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.