Die Rheinische Musikschule Köln wurde 1845 gegründet und ist damit eine der ältesten Institutionen ihrer Art in Deutschland. Bedeutende Persönlichkeiten der Musikgeschichte lehrten und lernten hier.

Aus der Kraft dieser Tradition schöpft die Rheinische Musikschule und treibt gleichzeitig mit ihrer innovativen Denkweise neue pädagogische und künstlerische Entwicklungen voran. Ein hochmotiviertes und professionelles Kollegium mit internationalen Lehrer- und Künstlerpersönlichkeiten garantiert hochqualifizierten und zeitgemäßen Unterricht.

Die Dozentinnen und Dozenten der Rheinischen Musikschule sind vielfach neben ihrer pädagogischen Tätigkeit künstlerisch und wissenschaftlich an Hochschulen tätig und zählen zu bekannten Persönlichkeiten des öffentlichen Musiklebens. Geprägt von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung entsteht im kollegialen gleichberechtigten Austausch aller das farbige künstlerisch-pädagogische Leben der Rheinischen Musikschule.

Köln ist eine Stadt mit hoher Willkommenskultur. In der Rheinischen Musikschule wird dies unmittelbar erfahrbar: Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler der Rheinischen Musikschule bilden eine internationale Gemeinschaft.

Offenheit stellt einen der prägenden Grundzüge dar, Integration und Inklusion, Toleranz und Bildungsgerechtigkeit sind selbstverständliche Werte und Ziele. Die Rheinische Musikschule ist offen für Menschen aller Alters- und Begabungsstufen und hält ein außergewöhnlich breites Angebot für alle bereit.

Die Vielfalt des Angebots und die zahlreichen Möglichkeiten eines interdisziplinären Austauschs sind eine besondere Stärke der Rheinischen Musikschule, die jedem Menschen eine individuelle musische Entwicklung eröffnet, sei es im Instrumental-, Gesangs- oder Tanzbereich.

Dabei bildet das gemeinsame Musizieren einen besonderen Schwerpunkt. Ob Kita-Gruppen, Bands oder Kammermusik-Ensembles, Orchester, Musikklassen oder Chor, ob Tanz, Komposition, Theater, Jazz, Rock, Pop oder Filmmusik, ob klassische, zeitgenössische und experimentelle Musik oder Musik anderer Völker: hier entsteht eine Gemeinschaft, die Grenzen überwindet und Inklusion und Integration erfahrbar macht.

Der eigene Anspruch an die Qualität ist in der Rheinischen Musikschule hoch - sowohl musikalisch als auch pädagogisch. Musikalisch bezeugen das sowohl die Konzerte der Klangkörper als auch die herausragenden Erfolge der Schülerinnen und Schüler in nationalen und internationalen Wettbewerben.

Zahlreiche Förderprogramme, die studienvorbereitende Ausbildung, schulinterne Wettbewerbe oder internationale Austausche als Bestandteile einer richtungsweisenden Begabtenförderung untermauern den hohen Anspruch ebenso wie die Präsenz in Sozialräumen und eine intensive Breitenförderung.

Ihr widmet sich die Rheinische Musikschule mit gleichermaßen großem Engagement und spürbarer Begeisterung. Ihr Ziel, allen Menschen eine Teilnahme am kulturellen Leben der Stadt zu ermöglichen, schafft musikalische Räume für alle: Die Rheinische Musikschule als Ort der Bildung und Begegnung und unverzichtbarer Teil der sozialen Infrastruktur.

Die Rheinische Musikschule ist das Kompetenzzentrum für umfassende musikalische Bildung und die wichtigste Institution für Musikvermittlung in Köln. Sie ist das städtische Tor zur Musik. Durch ihre Regionalschulen ist sie bürgernah in allen Kölner Stadtteilen vertreten.

Langfristige Kooperationen mit den großen Bildungs- und Kultureinrichtungen Kölns sowie die zahlreichen stabilen Partnerschaften mit Szeneclubs, Bürgerzentren oder der freien Szene sind selbstverständlich gelebter Alltag.

Mit rund 200 Veranstaltungen jährlich bietet die Rheinische Musikschule ihren Schülerinnen und Schülern professionelle Auftrittsbedingungen und ist ein wichtiger Kulturträger der Stadt. Ihre Auseinandersetzung mit aktuellen ästhetischen und gesellschaftlichen Diskursen unterstreicht ihre Bedeutung im Kulturleben der Stadt Köln.

Mit ihrem Ziel, Menschen durch Musik zu verbinden und ihr Leben mit Musik zu bereichern, leistet die Rheinische Musikschule einen wichtigen Beitrag zum Wohl unserer Stadtgesellschaft. Mit ihrer Kompetenz und Vielseitigkeit verfügt sie über wichtige Schlüsselkonzepte für die größten Herausforderungen der Zukunft: die Gestaltung eines friedlichen und toleranten Miteinanders.

Flyer "Leitbild der Rheinischen Musikschule Köln"
PDF, 572 kb