Um auf die Bedürfnisse in den verschiedenen Entwicklungsphasen eingehen zu können, bieten wir für alle Altersstufen Tanzkurse an.

So vermitteln wir bereits Kindern ab 3 Jahren auf spielerische Art und Weise Spaß an tänzerischen Bewegungen und fördern die tänzerische Begabung schon im Vorschulalter.

Rhythmisches Spiel, Improvisation und die Entfaltung persönlicher Ausdrucksmöglichkeiten stehen dabei im Mittelpunkt. Das Erlebnis individueller Gestaltung in der Improvisation, das Körperbewusstsein in der Bewegung und die Umsetzung musikalischer Themen sind Erfahrungen, die den Kindern und Jugendlichen eine gute Grundlage für die Zukunft geben.

Bewegungsbegabte und musikalische Kinder können anschließend, nach positiv beurteiltem Eignungstest, in die Studienvorbereitende Ausbildung Tanz wechseln.

Kindertanz

Kinder zwischen 3 und 7 Jahren

In den Vorschulklassen vom dritten bis siebten Lebensjahr fördern wir durch rhythmisches Spiel und improvisatorische Bewegungsgestaltung die Kreativität der Kinder und stärken ihre körperliche Entwicklung und Bewegungskoordination durch gezieltes Training.

Märchen, Geschichten oder Erlebnisse der Kinder dienen als Ausgangspunkt für die individuelle Ausdrucksfindung. Gemeinsam studieren wir Tänze ein, um den erlernten Stoff im Rahmen von Schulprogrammen und öffentlichen Aufführungen vorzustellen.

Kinder zwischen 8 und 12 Jahren

In den Vorbereitungsklassen wird ein Teil der Schülerinnen und Schüler allmählich auf die Studienvorbereitende Ausbildung Tanz vorbereitet.

Wir vermitteln nun zusätzlich zu den improvisatorischen Elementen Grundformen des Klassischen Balletts und der Folklore. Die einstudierten Tänze und Choreographien werden im Rahmen von Tanzabenden in verschiedenen Stadtteilen aufgeführt.

In die Gestaltung der Programme werden häufig auch die Instrumentalgruppen der Rheinischen Musikschule einbezogen. Neben eigenen musikalischen Beiträgen unterstützen sie die jungen Tänzerinnen und Tänzer durch musikalische Begleitung.

Jugendtanz

Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr

In diesen Schulklassen wird den heranwachsenden Jugendlichen ein breites Spektrum an tänzerischen Gestaltungsmöglichkeiten geboten. Dies geht von klassischer Tanztechnik und Folklore bis zu Elementen des Jazz Dance und des Modern Dance.

Bei Tanzabenden, gemeinsamen Musik- und Tanzprogrammen oder Musicalproduktionen erlangen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Viefalt des Theaters. Die Jugendlichen erleben bei der Gestaltung der Choreografie, bei den Entwürfen der Kostüme oder des Bühnenbildes den Prozess der Kreativität aktiv mit. Diese Gestaltungskraft wird verstärkt bei Auftritten mit Solistinnen und Solisten, Chor und Orchester. Die Schülerinnen und Schüler nehmen Musik, Tanz und Theater als ausdrucksvolle Einheit wahr.

Unterrichtsorte und -zeiten: Freie Plätze in Longerich

Regionalschule Ehrenfeld
Pavillon im Hinterhof
Vogelsanger Straße 28-32
50823 Köln

  • Dienstag
    15:15 bis 16:15 Uhr für Kinder ab 4 Jahre
    16:15 bis 17:15 Uhr für Kinder ab 6 Jahre
    17:15 bis 18:15 Uhr für Kinder ab 9 Jahre
  • Freitag
    15 bis 16 Uhr für Kinder ab 4 Jahre
    16 bis 17 Uhr für Kinder ab 6 Jahre
    17 bis 18 Uhr für Kinder ab 8 Jahre
Regionalschule Ehrenfeld

Regionalschule Mülheim-Holweide
Johann-Bensberg-Straße 10
51067 Köln   

  • Donnerstag
    15:30 bis 16:30 Uhr für Kinder ab 4 Jahren
    16:30 bis 17:30 Uhr für Kinder ab 7 Jahren
    17:30 bis 18:30 Uhr für Kinder ab 9 Jahren 
  • Freitag
    16 bis 17 Uhr für Kinder ab 3 Jahren
    17 bis 18 Uhr für Kinder ab 8 Jahren
    18 bis 19 Uhr für Kinder ab 10 Jahren
Regionalschule Mülheim/Holweide

Regionalschule Nord-Nippes
Turmstraße 3-5    
50733 Köln

  • Dienstag
    17:30 bis 18:30 Uhr für Kinder ab 8 Jahren
  • Mittwoch
    15:15 bis 16:15 Uhr für Kinder ab 3 Jahren
    16 bis 17 Uhr für Kinder ab 4 Jahren
    16:15 bis 17:15 Uhr für Kinder ab 5 Jahren
    17 bis 18 Uhr für Kinder ab 6 Jahren
    17:15 bis 18:15 Uhr für Kinder ab 5 Jahren    
Rheinische Musikschule - Regionalschule Nord - Nippes

Regionalschule Nord-Longerich
Meerfeldstraße 52
50737 Köln

Es gibt noch freie Plätze: Melden Sie sich gleich für eine Probestunde an!

Dienstag
15 bis 16 Uhr für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren

Dienstag
16 bis 17 Uhr für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren

Dienstag
17:15 bis 18:15 Uhr für Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren

Für eine Probestunde senden Sie bitte eine E-Mail an den Fachbereichsleiter Rick Kam Regionalschule Nord-Longerich

Beratung und Anmeldung

Rick Kam
Fachleitung Tanz
Telefon 0221 / 912818281
dienstags von 14:30 bis 15:30 Uhr

Freya Geisser
Leiterin der Regionalschule Köln-Ehrenfeld
Telefon 0221 / 951469-24
dienstags von 13:30 bis 14:30 Uhr

Margit Hartmann-Kutzner
Leiterin der Regionalschule Köln-Mülheim/Holweide
Telefon 0221 / 641029
montags von 14:30 bis 15:30 Uhr

Karin Kloos
Leiterin der Regionalschule Köln-Nord
Telefon 0221 / 726097
montags und mittwochs von 14 bis 15 Uhr

Sie können Ihr Kind jederzeit anmelden

Unterrichtsgebühr