Das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Ehrenfeld ist eine circa sieben Hektar große Fläche am westlichen Rand von Ehrenfeld. Es liegt zwischen Vogelsanger Straße, DB-Bahntrasse und Maarweg. Entlang des Maarwegs befindet sich eine Kleingartenanlage.

Das Areal ist nur teilweise genutzt und an Gewerbetreibende vermietet und liegt ansonsten größtenteils brach. Die künftige Nutzung ist von großer Bedeutung für die weitere Entwicklung des Stadtteils. Die Fläche stellt eine der letzten großen Konversionsflächen für die städtebauliche Weiterentwicklung in Ehrenfeld dar.

 

Da sich die gesamte Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs mittlerweile in der Hand einer Eigentümerin befindet, ergibt sich die Chance, das Gelände qualitätvoll zu entwickeln. Der Stadtentwicklungsausschuss hat am 6. Februar 2014 für das Areal die Aufstellung eines Bebauungsplanes und die Durchführung eines kooperativen Gutachterverfahrens beschlossen.

Vier Planungsteams mit Fachleuten aus Landschaftsarchitektur und Stadtplanung waren von März bis Mai 2014 aufgefordert, ein städtebauliches und freiraumplanerisches Konzept als Grundlage für die weitere Entwicklung und die Bauleitplanung des ehemaligen Güterbahnhofs Ehrenfeld zu erstellen.

Nähere Informationen zum kooperativen Gutachterverfahrens erhalten Sie über die nebenstehenden Links.

Beschlussvorlage 3705/2013 - Aufstellungsbeschluss Beschlussvorlage 3204/2014 über die Ergebnisse des kooperativen Gutachterverfahrens

Weiterentwicklung der Planung

Die aus dem kooperativen Gutachterverfahren hervorgegangene Planung wurde konkretisiert und weiterentwickelt. In einer Bürgerinformation am 1. Oktober 2015 wurde das aktuelle Planungskonzept öffentlich vorgestellt, das nun Grundlage für das weitere Bebauungsplanverfahren sein wird.

Aktueller Planungsstand und nächste Schritte

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Stadtplanungsamt
Stadthaus Deutz - Westgebäude
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln
Postfach 10 35 64

Telefon: 0221 / 221-26205
Telefax: 0221 / 221-22450

Grundstückseigentümerin und Ausloberin

aurelis Asset GmbH

vertreten durch

aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, Region West