Gartengerätehäuser ohne Aufenthaltsräume sind genehmigungsfrei bis zu 30 Kubikmeter umbauten Raum. Die Genehmigungsfreiheit entbindet nicht von der Verpflichtung zur Einhaltung der Anforderungen nach der Bauordnung oder anderen öffentlich-rechtlichen Vorschriften. Nach diesen Vorschriften kann die Errichtung im Einzelfall unzulässig sein.

Sollte Ihr Gartenhäuschen baugenehmigungspflichtig sein, wird ein Vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren durchgeführt.

Weitere Einzelheiten

Ausführliche Informationen hierzu erhalten Sie in unserer

Bürgerberatung Bauen So erreichen Sie die Bürgerberatung Bauen Informationen zur Baugenehmigung - vereinfachtes Verfahren