04. Juni 2014

Uhrzeit:

8 bis 12:30 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist kostenlos.
Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Fundbüro versteigert wieder Fundsachen, die in den letzten Monaten in Köln oder in den Bussen und Bahnen der Kölner Verkehrs-Betriebe AG verloren und gefunden wurden. Sie können Taschen, Brillen, Schmuck und noch vieles mehr oft zu einem Schnäppchenpreis ersteigern.

Den zu versteigernden Goldschmuck können Sie am 27., 28. oder 30. Mai 2014 besichtigen. Hierzu vereinbaren Sie bitte unter Telefon 0221 / 221-27755 einen Termin.

Die ersteigerten Gegenstände können Sie nur bar bezahlen. Schecks und Kreditkarten akzeptieren wir nicht.

Veranstalter
Fundbüro der Stadt Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln - Kalk
Telefon:
0221 / 221-26313
Fax:
0221 / 221-27848
Veranstaltungsort
Bezirksrathaus Kalk
Kalker Hauptstraße 247-273
51103 Köln - Kalk
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-98367
Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr
sowie nach besonderer Terminvereinbarung

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Kalk Post)
    Bus-Linie 159 (Haltestelle Kalk Post)
    S-Bahn-Linie S 12 und Regionalbahn-Linie RB 25 (Haltestelle Kalk-Trimbornstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen
Fahrradroute planen