© Stadt Köln

17. Oktober 2017

Uhrzeit:

16 bis 19:30 Uhr

Infos:

Preis:
Eintritt frei

Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationsveranstaltung zu den digitalen Angeboten der Stadt Köln im VHS-Studienhaus und in der Zentralbibliothek

Wir laden Sie im Rahmen der Themenwoche "KölnDigital" zu einem Ausflug in die digitale Welt und ihre Möglichkeiten ein.

Expertinnen und Experten zeigen in der Stadtbibliothek und im Studienhaus der VHS am Neumarkt praktische Anwendungen, wie sie heute schon in Köln möglich und im Einsatz sind – von bewährten Angeboten des E-Learnings über den Selbstbau von kleinen privaten Stickoxid-Messgeräten bis hin zu neuer und umweltschonender Mobilität oder auch neuen Ideen für eine "offene" Stadt. Moderne Lern- und Bildungsangebote zeigen, wie wir den digitalen Wandel gestalten.

In der Stadtbibliothek und dem Volkshochschulgebäude können Sie mit der Spezialbrille HTC Vive in die virtuelle Realität eintauchen, die Online-Angebote der Stadtbibliothek kennenlernen, Expertinnen und Experten befragen und eigene Ideen und Anregungen formulieren. In Vorträgen und Workshops erfahren Sie, worauf Sie beim Onlineshopping achten sollten, wie gefährlich Cyberkriminalität ist und ob ein Smartphone für Kinder sinnvoll ist.

"KölnDigital" findet in dieser Form zum ersten Mal in zentraler Lage statt und versteht sich als offene Börse für Informationen rund um die digitale Welt, ihre Trends, aber auch ihre Risiken und Sicherheitsanforderungen.

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Öffnungszeiten

Montag, 10 bis 18 Uhr (mit eingeschränktem Service!)
Dienstag und Donnerstag, 10 bis 20 Uhr
Mittwoch und Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 10 bis 15 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen