11. Mai 2017

Uhrzeit:

Einlass und Akkreditierung ab 9 Uhr, Beginn ab 9:30 Uhr

Infos:

Preis:
350 Euro für mittelständische Unternehmen, die Partnerin/Partner der Stadt Köln oder Mitglieder der IHK zu Köln sind.

490 Euro für mittelständische Unternehmen

990 Euro für Banken, Beraterinnen, Berater, Kanzleien und Beteiligungsgesellschaften, die Partnerin/Partner der Stadt Köln oder Mitglieder der IHK zu Köln sind.

1.290 Euro für Banken, Beraterinnen, Berater, Kanzleien und Beteiligungsgesellschaften

Die Preise verstehen sich zuzüglich der Mehrwertsteuer.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist unter folgendem Link erforderlich:

Bereits das dritte Mal in Folge kommen auch dieses Jahr wieder erfolgreiche und innovative Unternehmen der Region Köln zusammen.

Im Fokus des diesjährigen Kongressprogramms steht vor allem der Mittelstand. In zahlreichen hochkarätig besetzten Vorträgen werden aktuelle Wirtschaftsthemen in den Mittelpunkt gerückt: Die Arbeitswelt der Zukunft, Wandel des Mittelstand und Erfolgsstrategien von Familienunternehmen. So wird etwa Tina Gerfer, Geschäftsführerin des Hidden Champions Wilhelm Rasch GmbH, erläutern, wie das Traditionsunternehmen innovative Wege in die Zukunft beschreitet. Wie der Kofferhersteller RIMOWA bereits früh auf die Digitalisierung des Reisemarktes gesetzt hat und so mit seinen Ideen und Produkten ganz vorne dabei ist, erklärt Geschäftsführer Dieter Morszeck.

Der Mittelstand steht aktuell vor neuen Herausforderungen: Bestehende, traditionelle Geschäftsmodelle, Produkte, Technologien oder Dienstleistungen werden von innovativen Erneuerungen abgelöst oder sogar vollständig verdrängt. Der "Tag der Weltmarktführer der Region Köln" zeigt, wie technische Innovationen auch für einen fortschrittlichen Mittelstand genutzt werden können und "Gute Arbeit" im digitalen und gesellschaftlichen Wandel erhalten bleibt und gestärkt wird. Interessante Perspektiven ergeben sich durch die Zusammenarbeit mit innovativen Gründerinnen und Gründern: Unter dem Motto "Old meets Young Economy" wird beispielsweise Florian Rothfuss, Manager Digital Business der Porsche Digital GmbH erklären, warum es für das Unternehmen so wichtig ist, in junge und zukunftsweisende Start-Ups, wie Evopark zu investieren.

Wir veranstalten den Tag gemeinsam mit der WirtschaftsWoche und dem managementforum der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Veranstalter
Stadt Köln - Amt für Wirtschaftsförderung
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25767
Veranstaltungsort
Flora Köln
Am Botanischen Garten 1a
50735 Köln - Riehl
Telefon:
0221 / 8213183

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Zoo/Flora)
    Bus-Linie 140 (Haltestelle Zoo/Flora)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen